25.01.10 18:49 Uhr
 1.471
 

"Schneewittchen und die sieben Zwerge" schlugen auf 19-Jährige ein

In Kostümen von Schneewittchen und den sieben Zwergen hatte eine Gruppe einen jungen Mann angepöbelt und krankenhausreif geschlagen. Warum es zu den Angriffen auf den 19-Jährigen gekommen war, ist ungeklärt.

Der junge Mann war mit Freunden während des Bühler Nachtumzugs in Richtung Festzelt unterwegs, als es zu der Auseinandersetzung kam. Sein rechtes Auge und die Nase wurden durch Faustschläge verletzt.

Die Polizei geht von mindestens fünf Schlägern aus, die sich unter der Märchengruppe befanden. Nach den sieben Zwergen und Schneewittchen wird noch von der Polizei in Günzburg gefahndet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Angriff, Prügel, Umzug, Zwerg, Verkleidung, Schneewittchen
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ostukraine: 23 Menschen sterben nach Genuss von gepanschtem Alkohol
Plauen: der Postplatz wird zum Gewalt-Brennpunkt
Ausreisepflichtige - Bundesländer handhaben Duldung sehr unterschiedlich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.01.2010 19:32 Uhr von theHeisemaster
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
wie geil :D die machen warscheinlich noch einen Film :D

nee aber schlimm mit dem 19 Jährigen....
Kommentar ansehen
25.01.2010 20:22 Uhr von Haecceitas
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Ich: weiß, dass sich das jetzt herzlos anhört, aber ich stell mir grad vor, wie der der Polizei berichtet, dass er grad von Schneewittchen vermöbelt wurde! *lach*

Im Ernst: Ich hoffe, dass es ihm bald besser geht, er keine Folgeschäden zu tragen hat und die Polizei die maskierten Täter trotz allem finden kann!
Kommentar ansehen
25.01.2010 22:58 Uhr von mysteryM
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Man oh man: Da wird wohl einer Schneewittchen schräg angescheut haben.
Und die Zwergen Security wird wohl gar kein spaß verstanden haben
Kann ja ganz schön haarig werden mit so ner Bande wilder Zwerge.
Kommentar ansehen
26.01.2010 08:35 Uhr von Thomas-27
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ich: weiß, dass sich das jetzt herzlos anhört, aber warum handelt es sich bei dem Opfer in der Überschrift noch um eine Frau? ;-)
Kommentar ansehen
19.12.2010 08:16 Uhr von Cabal_2010
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also Mathe war zwar nicht DAS Lieblingsfach in der Schule, aber Schneewittchen (1) und 7 Zwerge (7) ergeben für mich immer noch 8 und nicht 5...

Aber um GANZ sicher zu gehen hab ich das extra nochmal mit verschiedenen Taschenrechnern quer gerechnet, komme aber immer wieder zu dem selben Ergebnis...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verrückt - I-Phone 7 Nutzer bohren ihr Smartphone kaputt
Kempen: Autofahrer benutzt Intimzonen von Sexpuppe als Marihuana-Versteck
Ostukraine: 23 Menschen sterben nach Genuss von gepanschtem Alkohol


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?