25.01.10 18:41 Uhr
 154
 

Take That planen gemeinsam mit Robbie Williams Reunion-Song für Haiti-Opfer

Take That und Robbie Williams planen angeblich einen Song gemeinsam neu zu covern.

Geplant ist, den REM-Song "Everybody Hurts" von 1993 aufzunehmen. Der Song soll als Charity-Aktion den Erdbeben-Opfern in Haiti zur Hilfe kommen.

Ein Sprecher von Robbie Williams äußerte zu den Plänen: "Es ist angesprochen worden."


WebReporter: Uckermaerker
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Opfer, Song, Robbie Williams, Haiti, Take That, REM
Quelle: www.klatsch-tratsch.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
Robbie Williams redet erstmals offen über seine Depression
Robbie Williams möchte beim ESC gerne für Russland antreten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
Robbie Williams redet erstmals offen über seine Depression
Robbie Williams möchte beim ESC gerne für Russland antreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?