25.01.10 17:00 Uhr
 288
 

Bankräuber von Hitdorf wurde gefasst

Die Polizei konnte nur wenige Tage nach dem Bankraub in Hitdorf bei Leverkusen den Täter fassen. Es gab Hinweise aus der Bevölkerung, welche die Polizei zum Täter führte.

Am Samstag wurde ein 20-Jähriger aus Leverkusen verhaftet, der am letzten Dienstag in Hitdorf die Raiffeisenbank mit vorgehaltener Waffe überfallen haben soll.

Eine größere Menge des Geldes, welches in der Bank erbeutet wurde, wurde beim Verdächtigen sichergestellt. Er hat den Überfall schon gestanden. Der Polizei sagte er, dass er die Gelegenheit günstig fand und die Tat alleine ausgeführt habe.


WebReporter: rudi68
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Waffe, Geständnis, Bankräuber, Raiffeisenbank, Hitdorf
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Toter Mann in Gemeindehaus - Pfarrer wurde erschlagen
Koh Samui: Tschechischer Tourist stürzt Wasserfall hinunter und stirbt
Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.01.2010 17:06 Uhr von hpo78
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Das: Bastätigt die Ergebnisse einer Studie wonach mehr als 80% aller Banküberfälle Spontantaten seien. Ich kann das allerdings nicht verstehen: Ich wach doch nicht morgens auf und denk mir...OK, heut überfall ich ne Bank.... ?!
Kommentar ansehen
25.01.2010 17:40 Uhr von chip303
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
hach...hpo78 schon mal unverschuldet arbeitslos geworden, die Ämter haben viel Zeit und zu Hause sitzt die hungrige Meute ? Rechnungen stapeln sich, das E-Werk klingelt und der Vermieter hat geschrieben ?

Ich geh mal ganz stark davon aus, dass jede Menge dieser "Spontantaten" mit einem "morgens-aufwachen-und-bank-überfallen" Gedanken anfangen....
Kommentar ansehen
25.01.2010 20:40 Uhr von opheltes
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
...mist.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?