25.01.10 16:44 Uhr
 455
 

Liliana Matthäus soll Gage von 5.000 Euro wegen verpasstem Essen zurück zahlen

Liliana Matthäus, Ehefrau von Lothar Matthäus, steht neuer Ärger ins Haus. Ein Geschäftsmann will 5.000 Euro von ihr zurück.

Er habe sie als Model für ein Event in Kitzbühel gebucht, doch die Noch-Ehefrau von Lothar Matthäus verschwand nach kurzer Zeit.

Der enttäuschte Geschäftsmann behauptet nun, dass sich Liliana dazu verpflichtet habe, bei einem Schnitzelessen anwesend zu sein und fordert seine 5.000 Euro zurück. Ob sie freiwillig zahlt, ist offen.


WebReporter: DrKimble84
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Euro, Geschäftsmann, Gage, Liliana Matthäus, Schnitzel
Quelle: www.tz-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.01.2010 17:09 Uhr von Speed_King
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
man sieht schon: die Gier und die Arroganz in ihrem Gesichtsausdruck.
Kommentar ansehen
25.01.2010 17:09 Uhr von heliopolis
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Falsch verstanden: Die hatte wohl gedacht er hat ihre zwei Schnitzel gebucht und ist in Panik davon. ^^

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?