25.01.10 16:09 Uhr
 599
 

Pfunde verlieren beim Bälle-Trommeln: Neue Trendsportart

Der neue Fitnesstrend "Drums Alive" ist eine Mischung aus Trommeln, Tanzen und Aerobic. Erfunden wurde er von Sport-Profi Carrie Ekins, die aus gesundheitlichen Gründen eine Zeit lang keinen Sport machen durfte und zum Ausgleich anfing, auf Gymnastikbällen herumzutrommeln.

Mittlerweile gibt es viele Anhänger der Sportart, die durch die schnellen Musikrhythmen und große Gruppen sehr motivierend und mitreißend ist.

Durch eine Stunde "Drums Alive" sollen stolze 500 Kilokalorien verbraucht werden können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tata1981
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Pfund, Ball, Trendsport, Trommeln
Quelle: www.fem.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: 10 sensationelle Sehenswürdigkeiten in der Ödnis von New York
Italien: Zwei Nonnen treten aus Kloster aus, um sich gegenseitig zu heiraten
Zoo Leipzig: Zwei Löwen brechen aus - Einer musste erschossen werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.01.2010 20:20 Uhr von Krebstante
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
So einen Ball hätte ich wohl. Aber mMeine und auch die Nachbarn anderer Interessierter werden sich wohl bedanken.
Kommentar ansehen
25.01.2010 21:38 Uhr von Amaya
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Bälle-Trommeln?! Ich hab erst an was anderes gedacht...Das "Bälle-Trommeln",was ich meine ist allerdings auch eine gute Trendsportart *g*

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BKA will Bundestrojaner für Smartphones und Tablets entwickeln
Katholische Kirche: "Exorzisten händeringend gesucht"
Kaffeefahrten: NRW-Justizminister Thomas Kutschaty will Gesetz gegen Abzocke


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?