25.01.10 16:03 Uhr
 185
 

Rendite bei Kapitallebensversicherungen im Sinkflug

Die Kapitallebensversicherungen haben es schwer. Nachdem sich inzwischen die Frage stellte, ob diese Art der Lebensversicherung vor dem Aus steht (SN berichtete), sinken die Renditen nun auch nachweislich.

Die Rating-Agentur Assekurata gab nun bekannt, dass die Rendite einer im vergangenen Oktober ausgelaufenen Kapitallebensversicherung nur noch 3,74 Prozent betrug - wenn die Kapitallebensversicherung eine Laufzeit von zwölf Jahren hätte.

Damit geraten die Versicherungsunternehmen zunehmend unter Druck, da sie jetzt schon die Überschussanteile aus ihren Reserven speisen. Ein weiterer Sinkflug der Überschusszinsen wird deshalb wohl nicht mehr aufzuhalten sein.


WebReporter: NewsvomTage
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kapital, Rendite, Sinkflug, Kapitallebensversicherung
Quelle: www.bankingportal24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Snapchat: 638 Millionen Dollar für ein Jahr Arbeit
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.01.2010 17:06 Uhr von fridaynight
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
abstossen geht eh nicht: verliert man zu viel Geld.
Kommentar ansehen
25.01.2010 19:23 Uhr von jsbach
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Bei welcher Geldanlage bekommt man den: noch 3,74 Prozent. Von der Absicherung ganz zu schweigen...?
Kommentar ansehen
26.01.2010 11:45 Uhr von nanu123
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
klar geht abstossen der lv: ich habe meine lebensversicherung durch lv-doktor.com kündigen lassen, habe einen etwas höheren rückkaufswert erhalten, als mir die serviceleute von der versicherung vorher genannt haben und jetzt erstreitet lv-doktor für mich noch die differenz zu der egsamtsumme, die ich in all den jahren an die versicherung gezahlt habe. achso, und die fordern für mich auch die verzinsung auf mein geld zurück. es gibt also doch eine möglichkeit, ohne größere blessuren aus der lebensversicherung herauszukommen. einfach mal anschauen: http://www.lv-doktor.com

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?