25.01.10 15:44 Uhr
 1.169
 

Fußball: Populärstes englisches Fußballmagazin begeistert von der Bundesliga

"FourFourTwo", das wohl populärste Fußball-Magazin der Engländer, berichtet in seiner aktuellen Ausgabe davon, warum die deutsche Fußball-Bundesliga "rockt".

Das Magazin vergleicht einige Aspekte mit der englischen Premier League und kommt zu dem Schluss, dass man in Deutschland günstig spannenden Fußball erleben kann. Besonders neidisch sind die Engländer darauf, dass man in Deutschland noch Bier im Stadion trinken darf.

Darüber hinaus sind sie von den modernen Stadien und deren hoher Auslastung von 92 Prozent angetan. Begeistert sind sie zudem von der Nähe zu den Fans, der Sicherheit in den Stadien und der vielen Fußball-Übertragungen, wenn auch nicht im Free-TV.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: uhlsport
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Begeisterung
Quelle: sportbild.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rad: Christopher Froome kritisiert Ausnahmeregelungen für verbotene Medikamente
Fußball: England wirft neuen Nationaltrainer nach Reporter-Skandal hinaus
Fußball: Borussia Mönchengladbach verlängert bis 2019 mit Trainer Andre Schubert