25.01.10 12:56 Uhr
 3.349
 

Fußball: Torwart Higuita wiederholt spektakuläre Skorpion-Parade bei Abschiedsspiel

Den Kult-Keeper Rene Higuita verbinden die meisten Fußball-Fans mit der Skorpion-Parade: Statt mit den Händen wehrte er 1995 in einem Länderspiel einen Ball mit den Hacken ab.

Am Sonntag feierte Higuita in Medellin sein Karriereende. Und bei seinem Abschiedsspiel wiederholte der 43-Jährige das Kunststück von 1995.

Higuita ist nicht nur für diese Parade bekannt, sondern auch für sein ausschweifendes Privatleben und seine Offensivausflüge: Er erzielte während seiner Länderspielkarriere drei Treffer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: get_shorty
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Kolumbien, Parade, Abschiedsspiel
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Auch erneuter Ausraster von Franck Ribéry nicht geahndet
Fußball: Hooligans attackieren in Bosnien nach Spiel Schiedsrichter
Fußball: Oliver Kahn kritisiert Fehlen von sozialer Kompetenz bei Pep Guardiola

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.01.2010 13:10 Uhr von Big-E305
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
hahah: ein cooler torwart

und sieht aus wie RICK JAMES...