25.01.10 14:03 Uhr
 2.412
 

Formel 1: Erste Fotos von Michael Schumachers Silberpfeil

Am heutigen Montag fand im Mercedes-Museum in Stuttgart die Enthüllung von Michael Schumachers Formel 1-Fahrzeug statt.

Die neu lackierten Silberpfeile werden nächsten Montag zu Testfahrten in Valencia eingesetzt. Schumi und Nico Rosberg wollen für den erfolgreichen Erhalt und Nimbus der "Deutschen Nationalmannschaft in der kommenden F1-Saison" sorgen.

Es ist das erste Mal seit 55 Jahren, dass zwei Deutsche das Mercedes-Team anführen. "Ein bisschen Nationalstolz ist berechtigt", meinte Dieter Zetsche, der Boss von Daimler. Der WM-Titel müsse allerdings nicht schon im ersten Jahr geholt werden, fügte er hinzu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Foto, Michael Schumacher, Silberpfeil, Mercedes GP
Quelle: www.tt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Darth Vader" der Medienbranche: John Malone hat die Formel 1 gekauft
Formel 1 wird angeblich verkauft
Formel 1: Max Verstappen vergleicht sich mit Fußballstar Zlatan Ibrahimovic

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.01.2010 14:48 Uhr von andi_25
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Nicht Ganz Richtig: Es wurde nur die Farbe seines neuen Boliden bekannt gegeben, es handelt sich hier um den Brawn Wagen der Letzten Saison der nur etwas Modifiziert wurde.

Der MGP W01 wird erst diese Woche Fertig und wird dann gleich zur Teststrecke gebracht, steht aber auch so in der Quelle :

>Ein bisschen gedulden müssen sich Schumacher und
>Rosberg auch auf ihren neue Dienstwagen. „Wir werden
>das Auto am nächsten Sonntag fertig haben und dann
>direkt zum Test gehen“

[ nachträglich editiert von andi_25 ]
Kommentar ansehen
25.01.2010 14:50 Uhr von Jolly.Roger
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Vorjahresfahrzeug: Auch wenns vielleicht nur ne Kleinigkeit sein mag, aber der präsentierte Wagen war NICHT der neue Mercedes von Schumi und Rosberg, sondern nur ein Vorjahresfahrzeu von Brawn-GP. Einzig das Design wurde also präsentiert.

Einen Blick auf die neuen Silberpfeile wird man also erst am kommenden Montag in Valencia werfen können.
Kommentar ansehen
27.01.2010 12:16 Uhr von BrezelOfBavaria
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Richtig nur das Desgn: Es wäre vermessen zu glauben, man würde heute schon Visuelle Details, der neusten Aerodynamischen Parts der Konkurrenz zur Ansicht freigeben.
2 Drittel der anwesenden Fotografen sind nur Potenzielle Spione, die die neuerungen erhaschen wollen (siehe Erlkönig)

[ nachträglich editiert von BrezelOfBavaria ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Darth Vader" der Medienbranche: John Malone hat die Formel 1 gekauft
Formel 1 wird angeblich verkauft
Formel 1: Max Verstappen vergleicht sich mit Fußballstar Zlatan Ibrahimovic


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?