25.01.10 09:04 Uhr
 124
 

YouTube möchte Live-Streams von Konzerten gegen Bezahlung übertragen

Wie ShortNews bereits berichtete, starte in den USA in dieser Woche das Video-Verleih-System von YouTube gegen Bezahlung.

Doch das ist nicht das Ende der Planungen bei dem Videoportal. Zukünftig kann man sich vorstellen, im Pay-per-View-Verfahren Konzerte live im Internet zu übertragen.

YouTube wird sich weiterhin über Werbung finanzieren, allerdings sind gebührenpflichtige Angebote in manchen Bereichen sinnvoll, meinte Patrick Walker, Manager von YouTube.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Konzert, YouTube, Live, Übertragung, Bezahlung, Stream
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TV-Auftritt: Argentinischem Popstar hüpfte Brust aus Shirt - Sie wurde knallrot
Video: Schlange beißt Model Orit Fox in die Brust und stirbt an Silikon-Vergiftung
Biografin: Prinz Charles litt angeblich unter Verfolgungswahn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen