25.01.10 07:42 Uhr
 3.457
 

16-Jähriger sticht 18-Jährigen für ein Paar Sportschuhe nieder

Der 18-jährige Alexander Z. wurde nach einer Feier an einem U-Bahnhof vom 16-jährigen Theo M. angerempelt. Theo verlangte die Herausgabe von Alexanders Nike-Sportschuhen.

Dieser ignorierte den Täter jedoch und ging weiter. Dies veranlasste den 16-Jährigen, Alexander zu schlagen und ihm mit einem Butterfly-Messer zweimal in die Rippen zu stechen.

Die Polizei konnte den Täter stellen, das Opfer musste sich einer Notoperation unterziehen und ist mittlerweile außer Lebensgefahr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schlag, Überfall, Messer, Notoperation, Turnschuh
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fulda: Wurde 10-jährige auf Schulweg missbraucht?
Ägypten: Todesurteil für sieben Personen
USA: Mutmaßlicher Amokschütze wurde gefasst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.01.2010 08:15 Uhr von So_Icey_Boy
 
+29 | -1
 
ANZEIGEN
dem kleinen steppke: hätt ich mit meinen air-max in den arsch getreten.... JUST DO IT!

[ nachträglich editiert von So_Icey_Boy ]
Kommentar ansehen
25.01.2010 08:31 Uhr von sehrgutbewerter
 
+21 | -0
 
ANZEIGEN
nix neues, daß sich die kiddies wegen propagierter statussymbole gegenseitig die fressen polieren.
hätte auch wegen nem iphone und früher wegen nem walkman sein können
Kommentar ansehen
25.01.2010 08:45 Uhr von jonathanm
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn ich sowas lese bekomm ich langsam das kotzen; entschuldigt die außdrucksweiße.

Was mit der Jugend passiert durch mangelnde Erziehung und falsche Gesellschaft ist schlichtweg ungeheuerlich.Punkt
Kommentar ansehen
25.01.2010 08:46 Uhr von El_Scheffe
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
sehrgutbewerter: naja zwischen "fresse polieren" und "messer in die rippen rammen" besteht aber doch ein kleiner unterschied
Kommentar ansehen
25.01.2010 08:58 Uhr von xenonatal
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
Und den Namen des Täters: kennt man nicht ? Oder mag man den nicht verraten ?
Aha - Theo M. na wenn das mal stimmt alles.
Das Opfer ist in der Quelle auch mal 17 und dann wieder 18.


[ nachträglich editiert von xenonatal ]
Kommentar ansehen
25.01.2010 09:22 Uhr von Carle
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Die Gründe: werden auch immer absurder.
Kommentar ansehen
25.01.2010 09:24 Uhr von PuerNoctis
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das ganze gibt doppelt Ärger: Versuchter Mord denk´ ich mal, und illegaler Waffenbesitz nach neuem Waffenrecht

EDIT: Ein Glück, dass der kleine Schei**er schon 16 ist und wenigstens einigermaßen vernünftig bestraft werden kann...

[ nachträglich editiert von PuerNoctis ]
Kommentar ansehen
25.01.2010 09:44 Uhr von Herr_Gott
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Nun: die Ursachen sind eigentlich klar.
Früher hieß es: Lern was gescheites dann kriegste auch ´n Job.
Heute heißt es: Kein Abitur, tut uns leid aber so können wir Ihnen keinen Ausbildungsplatz anbieten. (Stimmt wirklich, wenn man heute ´ne ganz normale kaufm. Ausbildung machen möchte, hat man ohne Abi kaum ´ne Chance.)
Und nun überlegt mal, was diese Leute den ganzen Tag sehen:
Sie sehen Menschen die einn Auto fahren, ein Haus besitzen oder eben Nike Turnschuhe. Und sie wissen, das wirds für mich nicht geben, nicht in dieser Welt.
Diese Leute sind aber auch Menschen und die wollen auch ihr Stück vom Kuchen.
Es läuft nach ´nem ganz einfachen Prinzip:
Ich will das Gleiche wie alle Anderen, bekomme es legal aber nicht - Also.....
Kommentar ansehen
25.01.2010 09:51 Uhr von dagi
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
die: kinder sind der spiegel der eltern!! mehr gibt es nicht zu sagen
Kommentar ansehen
25.01.2010 09:59 Uhr von Carle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn du was willst, kriegst du es auch, du musst dich nur drum kümmern.
das gilt sowohl für die ausbildung mittels bildung als auch für die schuhe mittels klappmesser.
wer ihm allerdings verklickert hat, dass letzteres ihm mehr im leben bringt gehört genauso weggesperrt. Wertevermittlung über eine misslungene kinderstube, durch gleichgültige und ausgebrannte pädagogen und einen ignoranten staat, der sich, aus sicht des jungen, einen dreck um ihn schert. hinzukommt der übermäßige unausweichbare konsum von manipulativen und meinungsbildenden medien, die leute wie ihn für das, was er verkörpert lieben.
Kommentar ansehen
25.01.2010 10:01 Uhr von Nr.47
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@PuerNoctis: diese art von messern ist nicht erst seit dem neuen waffengesetz verboten sondern wars schon vorher und zwar seit dem 1. april 2003.
Kommentar ansehen
25.01.2010 10:23 Uhr von Götterspötter
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Komische Welt in der wir leben ?? ein paar stinkende hässliche Turnschuhe sind mehr wert wie ein Menschenleben ?

Wenn man jetzt noch bedenkt das so ein paar "Marken-tretter" für nicht mehr als 4 bis 5 Euro Produktion in Indien von Kindern gemacht sind (die höchstwahrscheinlich gleich alt sind wie der Täter)
und einen realen Wert von nicht mal 10 Euro haben, wenn Sie dann endlich bei NIKE, ADDIDAS und Co. im Fan-Laden liegen - fragt man sich schon was für ein "Wertesystem" unsere Jugend und Kinder antrainiert wird ?

Zigarettenwerbung ist verboten, weil Sie jugendgefährdend ist und der Konsum die Gesundheit gefährden kann.

Warum darf dann weiterhin für Jugendliche diese "heile Welt"-Kacke angepriesen werden. ?
Immerhin scheint ja das "benutzen dieser Produkte" sogar lebensgefährlich zu sein .... :)
nur mal so als fiktiver Vergleich


****

Nicht gegen "schöne und qualitätiv hochwertige Sachen", aber wer sich eine Ware nur kauft weil ein "bestimmtes Etikett" drauf steht der sollte sich einmal fragen, ob er sein Leben noch selbst bestimmt oder ob er einfach nur ein willenloser "Consumer-Robot" ist.

Ich persönlich würde niemals eine Ware kaufen derren "Ladenpreis" die eigentlichen Kosten aus "Rohstoff + Arbeitskraft + Transport" um das 100-fache übersteigt.
Da sollte ein gesunder Verstand auch ablehnen und sich fragen warum man sich verarschen lassen sollte.

Oder ?

[ nachträglich editiert von Götterspötter ]
Kommentar ansehen
25.01.2010 10:44 Uhr von Loom24
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
bitte: für 10-20jahre wegsperren!
Hachja wenn es doch nur möglich wäre.....
Kommentar ansehen
25.01.2010 10:47 Uhr von Herr_Gott
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Götterspötter: "Ich persönlich würde niemals eine Ware kaufen derren "Ladenpreis" die eigentlichen Kosten aus "Rohstoff + Arbeitskraft + Transport" um das 100-fache übersteigt. "

Dann dürftest Du gar nichts mehr kaufen !
Kommentar ansehen
25.01.2010 11:01 Uhr von baerenmama57
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
es wirt immer schlimmer: warum hört das nicht auf das muss doch nicht sein so was sollte doch heut zutage nicht passieren mann sollte nicht immer woanders spenden oder helfen mann sieht ja das hir auch hilfe nötig ist
Kommentar ansehen
25.01.2010 11:08 Uhr von Grevioux
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
die Kids von Heute: brauchen nur mal wieder ne ordentliche Tracht wen se was angestellt haben hat früher geklappt und heute solls schlecht sein ?? pfff
Kommentar ansehen
25.01.2010 11:11 Uhr von vitamin-c
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@MiaWuaschd: Stimmt nicht ganz. Bild halt...
Er sitzt in U-Haft, nur sein Kumpel ist frei.
Kommentar ansehen
25.01.2010 12:10 Uhr von chefcod2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Omg wie verblödet: Wie kann ein Mensch nur so brutal und dumm sein. Schade das er nicht so schlau war zu warten bis er wieder 15 ist, um damit fast Straffrei wegzukommen.
Vollidiot
Kommentar ansehen
25.01.2010 12:13 Uhr von vitamin-c
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@ Langhaariger_Rocker: Wenn du mit "Kultubereicherer" einen Deutschen meinst hast du Recht. Vorurteile bringen hier nichts, der Täter war kein Ausländer.
Genau, die Medien verschweigen das natürlich mit Absicht. Sorry, aber was für eine Fantasie muss man haben?
Kommentar ansehen
25.01.2010 12:35 Uhr von ITler84
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
irgendwann erwischen sie den falschen: kann schnell gehen das man son Messer dann im eigenen Körper hat.. aber manche Menschen brauchen diese Erfahrung wohl bevor Sie ohne Waffen rumrennen.
Kommentar ansehen
25.01.2010 17:59 Uhr von mustermann07
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieviele solcher Vorfälle: passieren eigentlich im Alkrausch? 98%?
Kommentar ansehen
25.01.2010 23:21 Uhr von Götterspötter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Herr_Gott: Du glaubst gar nicht was bei mir alles im Regal liegenbleiben kann, genau aus diesem Grund !

Wenn man mal erkannt hat, was man alles "nicht braucht" .... wird das persönliche Leben auch viel "leichter" - ohne den ganzen "unsinnigen Balast"

Und "selbermachen" wenn es geht - ist auch viel kreativer und dann hat man wirklich ein "Designer-Stück"
Kommentar ansehen
15.02.2010 00:09 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fazit: Wenn einer mit "Gib mir deine Shuhe" o.ä. kommt, Schädel einschagen ehe er den Satz fertiggesprochen hat.

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?