25.01.10 06:13 Uhr
 2.022
 

Schottland: Mann rieb sich halbnackt an einem Baum - Parkverbot

Der 21-jährige Schotte William S. wurde im vergangenen September in flagranti erwischt bei sexuellen Handlungen an einem Baum.

Er war halbnackt und rieb sich an dem Baum, berichtet die belgische Zeitung "Garzet van Antwerpen".

Ein Gericht verurteilte den schottischen Mann nun zu einem Parkverbot. Wie lange er den Park nicht mehr betreten darf, wurde nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Sex, nackt, Verbot, Baum, Park, Schottland
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Legendärer Bigfoot von live Adlernest-Cam in Michigan (USA) erwischt
USA: Horror-Herberge der toten Seelen - Shanley Hotel
Apple-Hasser zerstört iPhones mit Pétanque-Kugel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.01.2010 06:25 Uhr von Hodenbeutel
 
+22 | -1
 
ANZEIGEN
verwirrende überschrift: Dachte er darf nichtmehr parken ^^
Kommentar ansehen
25.01.2010 07:00 Uhr von wordbux
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Parkverbot: Was für ein blöd geschriebene News.
Man muss schon einen am Sender haben um die zu verstehen.
Kommentar ansehen
25.01.2010 07:33 Uhr von Herr_Gott
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Und: wird der Baum jetzt psychologisch betreut? Oder Bekommt er eine Entschädigung? Fragen über Fragen....
Kommentar ansehen
25.01.2010 07:44 Uhr von fridaynight
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
wenn er in den Wald geht: und sich an mehreren Bäumen reibt, ist es dann ein Gangbang? ;)
Kommentar ansehen
25.01.2010 08:05 Uhr von Herr_Gott
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Nein Nein: ein Gangbang wäre es wenn mehrere Leute in den Wald gehen und sich an einem Baum vergreifen würden.
Kommentar ansehen
25.01.2010 09:02 Uhr von Desiato
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Balu, der Bär: Mein erster Gedanke war:
"Oh nein, jetzt haben Sie Balu verhaftet..."
Kommentar ansehen
25.01.2010 09:25 Uhr von Carle
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Botanosexualität: Falls Aguirre sich mal wieder wortwahl technisch ergözen will.
Da wird der Baumschmuser neu definiert :)
Kommentar ansehen
25.01.2010 10:03 Uhr von fred7777
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
tststs, leute gibts wichtigste Regel: Immer schauen ob sich ein Eichhörnchen im Astloch versteckt ...
Kommentar ansehen
06.02.2010 16:37 Uhr von arlene
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Haha, ein Freund: von mir aht sich im Sommer auch mal den Rücken "oben ohne" an nem Baum gekratzt in einem Park... der Vergewaltiger der pöhse!

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BKA will Bundestrojaner für Smartphones und Tablets entwickeln
Katholische Kirche: "Exorzisten händeringend gesucht"
Kaffeefahrten: NRW-Justizminister Thomas Kutschaty will Gesetz gegen Abzocke


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?