25.01.10 06:09 Uhr
 2.888
 

Keine "Slash"-T-Shirts auf "Guns N´Roses" Konzert

Der Streit zwischen "Guns N´Roses"-Frontman Axl Rose und Slash wird immer bizarrer. Bei einem Konzert der Band in Kanada sollten Fans mit dem Konterfei des Ex-Gitarristen auf dem T-Shirt dieses entweder umdrehen oder ausziehen.

Laut Angaben der Security stamme diese Anweisung allerdings nicht vom Leadsänger der Band, sondern soll vom Managment gegeben worden sein. Unwillig dieser Anordnung folge zu leisten, verließ daraufhin so mancher stolze Fan das Konzert zusammen mit dem Portrait von Slash auf dem Shirt.

Der Ex-Gitarrist und Axl Rose sind seit Jahren zerstritten, weshalb mit einem Comeback in Urbesetzung selbst bei Millionen-Angeboten wohl nicht mehr zu rechnen ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Zwiebeljack
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Streit, Konzert, T-Shirt, Slash, Guns N´ Roses, Axl Rose
Quelle: www.news.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Zoll findet Waffe bei Band "Guns N´ Roses"
USA: Guns N´ Roses vor Comeback
USA: Guns N´ Roses planen Comeback

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.01.2010 08:23 Uhr von Carle
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Was: hast du denn schon wieder geraucht?!
Kommentar ansehen
25.01.2010 09:20 Uhr von BerndS.
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Slash: -> Godfather!

Ohne Slash ist Guns n Roses nichts...
Hab bei Youtube mal nen Liveauftritt gesehen, das war gar nichts...

Ich wünsche Slash alles Gute mit Velvet Revolvers.

Eine Reunion halte ich auch für ausgeschlossen (Reunion mit Axel und Slash). Wenn ich das aber richtig gesehen hatte hat auch Duff (Basist) die Band verlassen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Zoll findet Waffe bei Band "Guns N´ Roses"
USA: Guns N´ Roses vor Comeback
USA: Guns N´ Roses planen Comeback


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?