24.01.10 18:28 Uhr
 487
 

Handball EM: Frankreich schlägt Deutschland

Die Deutsche Handball Nationalmannschaft hat in einem engen Spiel knapp gegen die Auswahl Frankreichs verloren.

Das Team von Trainer Heiner Brand lag bereits zur Halbzeit mit einem Spielstand von 10:12 zurück. Am Ende der 60-minütigen Spielzeit stand es 22:24.

Aus eigener Kraft kann die Deutsche Mannschaft nicht mehr weiter kommen. Sie ist auf die Fehler der anderen angewiesen. Damit geraten auch die Medaillenränge in weite Ferne für die DHB-Auswahl.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: -snake-
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, Frankreich, EM, Handball, Heiner Brand
Quelle: www.welt.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2010 18:29 Uhr von schwesterwelle
 
+3 | -27
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.01.2010 18:39 Uhr von euruba92
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
@ schwesterwelle: Spar dir deine Kommentare bitte!
Dich zwing keiner die News zu lesen!
Kommentar ansehen
24.01.2010 20:28 Uhr von frohnatur
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
nicht schlecht! Ehrlich gesagt hätte ich mit einer höheren Niederlage gerechnet! Klar. ein Sieg wäre schöner gewesen aber das ist immerhin ein positives Signal!
Kommentar ansehen
24.01.2010 20:30 Uhr von fallobst
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@ schwesterwelle: ja und was sollte in der rubrik sport/handball sonst stehen, wenn nicht news über handball (-spiele), du gehirn-akrobat?
Kommentar ansehen
24.01.2010 20:48 Uhr von saber_
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
nach fast einer woche die erste berichterstattung ueber die handball-em...

irgendwie bin ich jedesmal aufs neue ueberrascht wenn ich merke wie sportuninteressiert das deutsche volk einfach ist...

die meisten leute interessieren sich nichtmal fuer fussball... und sportarten wie handball sind eh "untersportarten"...

irgendwie traurig...
Kommentar ansehen
24.01.2010 21:45 Uhr von newsguerilla
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ sabar_: das kann ich so gar nicht bestätigen ... die nachrichten sind doch voll von fussballschlagzeilen .. ich weiß nicht in welcher welt du lebst, aber fussballinteressiert ist das deutsche volk allemal .. handball ist seit einigen jahren auch groß im kommen, also wo liegt das problem?..
Kommentar ansehen
24.01.2010 23:39 Uhr von saber_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
newsguerilla: geh auf die strassen der deutschen staedte und frag die maenner mal nach fussballergebnissen...

dann wirste sehn wieviele sich fuer fussball interessieren und auch fussball verfolgen...


und es ist mir auch bisher nur in deutschland passiert das ich am abend des championsleaguefinales ins kino eingeladen wurde... und da gingen nur kumpels und habens nicht verstanden warum ich nicht mit wollte;)

england ist da ne ganze ecke interessierter... und in den balkanstaaten laeuft fast jeder kerl als wandelnder livescoreautomat rum...

ich zumindest fuehl mich als fussballfan in deutschland sehr allein... und das bezieh ich nun nicht auf die zahl der fussballfans hier, sondern auf die zahl der NICHT fans....und davon gibts hier echt zu viele als das sich deutschland fussballnation nennen darf;)
Kommentar ansehen
25.01.2010 14:53 Uhr von Noseman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@saber_: Ich hab von Fußballergebnissen auch keine Ahnung.

Aber ich kann mit dem Ball laufen, weil ich meine gnaze Jugend aufm Bolzplatz verbracht habe. Das verpflichtet mich aber nicht, jetzt mitm Arsch immer aufm Sofa zu kleben wenn die Sportschau läuft.

Und so wie mir gehts vielen; davon wird Deutschland nicht zur Nichtfußballnation.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?