24.01.10 16:47 Uhr
 278
 

München: Bombenalarm am Münchner Flughafen war wohl ein Fehlalarm

Laut Untersuchungen am Münchner Flughafen war wohl der Bombenalarm am vergangenen Mittwoch ein Fehlalarm. Der gesuchte Mann, dessen Laptop einen Sprengstoffalarm auslöste, sei nicht auf der Flucht gewesen, teilte die Regierung Oberbayerns mit.

Videokameras beweisen, der Mann ist normalen Schrittes durch die Kontrollen gegangen. Im Duty-Free-Shop ging er dann zum Einkaufen.

Fakt ist aber, der Mann hat den Alarm ausgelöst, möglicherweise hat er es nicht gemerkt. Er wird trotzdem gesucht, um abschließend Fragen zu klären.


WebReporter: olaf38
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: München, Flughafen, Bombe, Sprengstoff, Bombenalarm, Fehlalarm
Quelle: www.zeit.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen
Nordrhein-Westfalen: Mann nach Kneipenstreit schwer verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2010 18:52 Uhr von Pliegl
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
War eigentlich abzusehen... na ja wenigsten könnte man wieder etwas Panik verbreiten. =)
Kommentar ansehen
24.01.2010 21:55 Uhr von farm666
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Bevor man einen fehler gesteht, wird die ganze sache verharmlost und alle glauben es
Kommentar ansehen
25.01.2010 07:16 Uhr von jpanse
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
War ja klar: aber die Nacktscanner kommen, wo doch jetzt noch wie bestellt eine AUDIONACHRICHT von Bin Laden aufgetaucht ist...uhuhuhuhuhuh gefährlich....

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann
Kabinettsposten der CDU: Jens Spahn soll offenbar Gesundheitsminister werden
Unter Picasso-Gemälde finden Forscher verstecktes Bild


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?