24.01.10 14:08 Uhr
 254
 

Fußball/1. Bundesliga: Borussia Dortmund gewinnt und klettert auf Rang vier

Im letzten Samstagspiel der ersten Fußball-Bundesliga besiegte Borussia Dortmund gestern Abend den Hamburger SV mit 1:0 (1:0). 80.552 Besucher (ausverkauft) waren im Signal Iduna Park zu Gast.

Das entscheidende Tor für die Gastgeber erzielte in der 36. Minute Nelson Valdez. Valdez hat damit in dieser Spielzeit drei Tore erzielt.

Der BVB hat keines der letzten zwölf Spiele verloren und hat aus den letzten sechs Partie jeweils drei Zähler geholt. Die Borussia steht jetzt auf Rang vier und hat derzeit lediglich drei Zähler weniger als der Tabellenführer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Borussia Dortmund, Hamburger SV, 1. Bundesliga, Tabelle, Nelson Valdez
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg
Fußball/Borussia Dortmund: Watzke vermutet Mario Götze wurde angelogen
Fußball/Borussia Dortmund: Pierre-Emerick Aubameyang bleibt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2010 18:24 Uhr von Subzero1967
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Souverän: Dortmund hat das Spiel Diktiert.Der HSV hatte nichts entgegen zu bringen.
Hätte auch höher ausfallen können.
Verdienter Sieg für Dortmund.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg
Fußball/Borussia Dortmund: Watzke vermutet Mario Götze wurde angelogen
Fußball/Borussia Dortmund: Pierre-Emerick Aubameyang bleibt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?