24.01.10 10:58 Uhr
 1.565
 

Katy Perry verbringt ihre Zeit lieber mit Porno schauen anstatt im Studio

Katy Perry gewährte der ganzen Welt via Twitter Einblick in ihre Arbeitsmoral.

Wie sie ihrem Produzenten Lukasz Gottwald antwortete, habe sie nicht vor, am neuen Album zu arbeiten, sondern wolle lieber Pornos schauen.

Sie ließ offen, welche Pornos sie sich ansieht, entschuldigte sich aber bei Ihrer Mutter für die Aussage, die von zahlreichen nicht wiedergebbaren Worten begleitet war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Change_me
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Porno, Twitter, Zeit, Katy Perry, Studio, Produzent
Quelle: www.starchat.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Popstar Katy Perry gesteht: "Ich gehe zur Therapie"
Orlando Bloom über sein Nacktbilder beim Paddeln: "Es ist demütigend"
Orlando Bloom und Katy Perry: Fummelbilder und der "kleine Freund" öffentlich auf Sardinien

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2010 14:51 Uhr von schnittgemuese
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
mmhhh viel wichtiger für mich...sieht sie sich die alleine an oder mit Freund oder Freundin? :)
Kommentar ansehen
24.01.2010 20:56 Uhr von lautermann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN