23.01.10 20:24 Uhr
 1.334
 

Niederlande: Kabinett wusste schon 1944 von Prinz Bernhards SS-Mitgliedschaft

Die niederländische Zeitung "NRC Handelsblad" schreibt in einem Artikel, dass das niederländische Kabinett bereits 1944 - damals in London vorübergehend untergebracht - wusste, dass Prinz Bernhard Mitglied bei der SS war. Schon 1941 berichteten die US-Medien über die SS-Mitgliedschaft des Prinzen.

Die Zeitung kam zu dieser Erkenntnis, als man Dokumente im Nationalarchiv in Den Haag studierte. Ein Dokument verweist nämlich auf ein codiertes Telegramm, welches der Außenminister Van Kleffens 1944 aus Washington erhielt. Ob die damalige Königin Wilhelmina dies wusste, ist nicht gesichert.

In dem Telegramm wollte man nämlich wissen, ob man die neuen Pressemeldungen bezüglich Bernhards SS-Mitgliedschaft dementieren solle. Kleffens antwortete, dass der Prinz tatsächlich kurzfristig bei einem Hilfsdienst der SS war, aber dass er wohl keine andere Wahl gehabt habe.


WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Niederlande, Mitglied, SS, Mitgliedschaft, Prinz Bernhard
Quelle: www.rnw.nl

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.01.2010 23:00 Uhr von 08_15
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Franz Josef Strauss war auch bei der SS: und sagte als Politiker:
Der erste Deutsche der wieder eine Waffe in die Hand nimmt, dem möge der Arm abfallen.

Nur wenig später wurde er als Bundesverteidigungsminister vereidigt.

Nichts ist stetiger als der Wechsel der Wendehälse, gell Frau Merkel!?!
Kommentar ansehen
24.01.2010 00:28 Uhr von hofn4rr
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
nichts ungewöhnliches: neben dem prinzen gab es auch noch 22000 andere freiwillige in der ss.
http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
24.01.2010 09:28 Uhr von journalist2010
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
na und: george bush mc kayne UND man höre und staune Obama stammen von derselben Blutlinie ab ..wenn wundern da noch irgendwelche Königshausgeschichten !? :)

bevor ihr mit mir schimpft - googlen
i*m crazy
Kommentar ansehen
24.01.2010 11:23 Uhr von Magman1711
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@journalist: Hast ja sogar recht mit deiner Aussage oO!

Genau genommen sind Bush und Obama die 7. bzw. 8. Präsidenten, die über einige Ecken Verwandt sind. Und zwar stammen die Guten aus den Niederlanden, aus der Religionsgruppe der Piligrame ab, die 1620 in die USA rübergeschippt sind.
Quelle: http://www.handelsblatt.com/...

-Man entschuldige also bitte das ungerechtfertigte "-"
Kommentar ansehen
25.01.2010 09:40 Uhr von TaO92
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Aber wehe hier kommt raus das irgendein Politiker ex-Stasi mitarbeiter ist ... dann ist das ein riesen Problem
Kommentar ansehen
28.01.2010 17:39 Uhr von Pro-Contra
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Niederlande da wo die Bilderberger gegründet worden sind.
Im Bilderberg Hotel... die sind alle von der selben Sorte! -.-

Macht euch mal schlau wenn ihr das für Mist haltet! =)
Kommentar ansehen
27.02.2010 06:55 Uhr von bluecoat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
..hört das ma auf ? is doch scheiß egal ob er in der ersten hälfte des letzten jahrhunderts in der ss war oder nicht!
..wir sollten uns um die nachfolgeparteien wie die cdu, spd und fdp oder wie diese regimekoalition heißt gedanken machen, die terrorisieren das land und die bluten die bürger mit abgaben aus, treiben krieg zum wohle der waffenlobby in der welt ,sozialabbau etc inbegriffen!



[ nachträglich editiert von bluecoat ]

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Essener Tafel: Zu viele Ausländer -Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich
Geblitzt: Andere Person angeben
Berlin: Schon wieder Tier in Streichelzoo geschlachtet - Täter erwischt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?