23.01.10 17:59 Uhr
 89
 

Fußball/1. Bundesliga: Hannover 96 verliert auch unter Mirko Slomka

Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat auch das erste Spiel unter dem neuen Trainer Mirko Slomka verloren. Das Team unterlag dabei in Mainz jener Mannschaft mit 1:0, die nun schon neun Heimspiele in Folge nicht mehr verlor. Auch Hannovers Serie, acht Partien ohne Sieg, hält weiter an.

Bereits in der fünften Spielminute erzielte Andre Schürrle das Führungstor für die Mannschaft, die Trainer Thomas Tuchel für das heutige Spiel vollkommen neu aufgestellt hatte.

Jiri Stajner und Mike Hanke hatten in der 64. und 66. Spielminute die Chance zum Ausgleich, verpassten aber das Tor knapp. Aber auch der Mainzer Szalai hatte in der ersten Halbzeit zwei Torchancen, die er nicht umsetzen konnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: -snake-
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Hannover 96, 1. Bundesliga, 1. FSV Mainz 05
Quelle: www.zeit.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.01.2010 20:36 Uhr von korem72
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
tja: ohne wirkliche Spieler ( die auch fit sind und bleiben) werden wir uns wohl in der nächsten Saison wieder auf die beliebten Spiele gegen Braunschweig freuen dürfen... und das nach (Kind)Möglichkeit zu BL1 Eintrittspreisen...
Beobachter der Ligen wissen - Braunschweig steht auf Aufstieg

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?