23.01.10 17:52 Uhr
 8.375
 

Mülheim: Keine Kasse - Im Umsonstladen gibt es alles kostenlos

In Mülheim gibt es seit drei Jahren einen Laden, in dem die Kunden sich umsonst bedienen können. Die Kunden müssen für die Gegenstände, von denen jeder Kunde drei am Tag mitnehmen darf, nichts bezahlen.

Die Auswahl in dem Laden ist sehr groß. Die Sachen stammen von Leuten, die diese Sachen nicht mehr benötigen.

In dem Laden arbeiten zwölf Mitarbeitern, deren Ziel es ist "gegen den Konsumwahnsinn in der heutigen Welt zu wirken".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mülheim, Kostenlos, Umsonstladen
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Panik wegen Zwölfjähriger mit Ninja-Schwert in McDonald´s
Frau aus Marokko fliegt mit dem Darm ihres Mannes nach Graz
Scientology-Sekte bildet Kampfhunde aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.01.2010 18:55 Uhr von HisDudeness
 
+16 | -12
 
ANZEIGEN
BREAKING NEWS: "In Mühlheim gibt es seit 3 Jahren..." wtf? News?
Kommentar ansehen
23.01.2010 19:30 Uhr von journalist2010
 
+17 | -9
 
ANZEIGEN
alles: was gegen den konsumwahn geht ist gut

usa und deutschland beanspruchen immerhin 65% aller weltweiten konsumgüter für sich frei nach dem motto aus schei**e geld machen und ohne rücksicht auf den rest der welt
Kommentar ansehen
23.01.2010 19:50 Uhr von The_Outlaw
 
+43 | -0
 
ANZEIGEN
Alleine schon weil ich diese Idee so genial finde, würde ich wohl knallhart bei jedem Besuch 5€ als Spende da lassen. Auch, wenn ich mich nur umschaue, ob was interessantes da ist, aber nicht fündig werde und mit leeren Händen wieder gehe. Bei unserer wirtschaftlichen Lage den Mut zu haben, das weiter zu betreiben... Wahnsinn, Hut ab.
Kommentar ansehen
23.01.2010 20:59 Uhr von Psydelis
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
++++ Einfach Super +++: Finde ich auch echt super.

Habe mir gleich mal die Adresse ins Outlook getan.

Wenn ich wieder einmal Artikel bei Ebay versteigern will, die voraussichtlich nicht mehr als 1 Euro minus Ebay-Gebühren minus Paypal-Gebühren bringen (wie z.B. Artikelnummer:330391295551, da sind über 100 Teile für 1 Euro weg gegangen), kann ich gleich das Porto dazu sponsern und dem Umsonst-Laden das vorbei schicken.
Habe ich ein besseres Gefühl bei!

Ist echt der Wahn, was heute so weg geschmissen wird!


[ nachträglich editiert von Psydelis ]
Kommentar ansehen
23.01.2010 22:54 Uhr von BuNnibuB
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
Unfug sowas! aber dass das überwiegend Sachen sind die kaum ein Mensch braucht darüber wird nichts berichtet! massenhaft Bücher,Bekleidung aus dem Rot Kreuz Container,kleinere Möbel vom Sperrmüll. Sie kamen sahen und gingen ohne etwas umsonst mit zu nehmen.
Kommentar ansehen
24.01.2010 00:57 Uhr von DarkDome
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
wow: is ne echt tolle idee...dass alle leute die etwas nich mehr brauchen sowas verschenken...das wäre ein schritt in sachen soziales denken...

dass auch superreiche nich etwas in den müll schmeißen wofür normale menschen oder ärmere eben noch dankbar wären!
Kommentar ansehen
24.01.2010 05:21 Uhr von Floppy77
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Konsumwahnsinn hin oder her, ohne Konsum keine Arbeitsplätze.
Kommentar ansehen
24.01.2010 10:33 Uhr von MisterofX
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
ähm...das sind dann gebrauchte sachen? wer will den sowas
Kommentar ansehen
24.01.2010 23:22 Uhr von Uli.H
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mehr davon! Ich wünschte wir hätten viel mehr Initiativen dieser Art. Okay, muss nicht immer "UMSONST" sein, wünsche mir aber mehr Konzepte ohne Geld (ohne Steuern, Managergehälter und Banken).
Wie lange muss noch gleich ein Handwerker arbeiten, um sich einen anderen Handwerker eine Stunde lang leisten zu können? Ich träume von Konzepten die hier mit 1 zu 1 aufgehen.
Dabei möchte ich nichts geschenkt haben.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Android-Nachfolger hört auf den Codenamen "Andromeda"
Weltraumteleskop Hubble erspäht Wasserfontänen auf Jupitermond Europa
"Monty Python"-Star hat Demenz - Terry Jones wird verlernen zu sprechen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?