23.01.10 13:30 Uhr
 767
 

USA: 24 Songs hochgeladen - Geldstrafe von 1,92 Mio. Dollar um 97 Prozent gesenkt

Jammie Thomas-Rasset wurde in den USA zu einer Geldstrafe in Höhe von 1,92 Millionen Dollar verurteilt, da sie in einer Tauschbörse 24 Songs zum Download angeboten hatte. Dieses Urteil sorgte für enormes Aufsehen.

Da es in den USA verboten ist, eine "über die Maße" harte Strafe zu verhängen, kam der Richter nun einer möglichen Berufungsverhandlung zuvor.

Er senkt die zu zahlende Summe von 1,92 Millionen US-Dollar auf 54.000 US-Dollar, was einem Minus von rund 97 Prozent entspricht.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Dollar, Geldstrafe, Minderung, Jammie Thomas-Rasset
Quelle: www.gulli.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan
Nordrhein-Westfalen: 31-Jähriger durch Stiche getötet
Dortmund: Tödlicher Streit - 16-Jährige attackiert Mädchen mit dem Messer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.01.2010 13:42 Uhr von usambara
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
US-Gerichte gleichen einem Lotterie-Spiel
Kommentar ansehen
23.01.2010 13:44 Uhr von anderschd
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Was ist denn eigentlich: strafbar? Das Downloaden, das Anbieten oder Beides?

Hier:
http://usaerklaert.wordpress.com/...

Kannst ein weng lesen und lernen.

[ nachträglich editiert von anderschd ]
Kommentar ansehen
25.01.2010 11:00 Uhr von esopherah
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist der einzige Fall: in dem die Musikmafia wirklich vor gericht kämpft, und auch hier ist das letze wort noch nicht gesprochen.
Wann werden die weltweit operierenden musiknazis endlich bekämpft? Diese verbrecher haben für gesetzesänderungen in allen ländern gesorgt (als gäbs keine anderen probleme) und versuchen die welt mit angst und schrecken der abmahnalwälte zu unterdrücken.
Wer auch nur einen cent für cd´s ausgibt unterstützt diese verbrecher. Kein geld für die MI!

[ nachträglich editiert von esopherah ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry
Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?