23.01.10 12:27 Uhr
 56
 

Australian Open: Tommy Haas verliert

Tommy Haas verliert mit 4:6, 6:3, 1:6, 5:7 gegen den Franzosen Jo-Wilfried Tsonga. Damit ist kein deutscher Teilnehmer weiterhin im Turnier. Alle 19 Deutschen sind bereits vor dem Viertelfinale ausgeschieden.

Der an Nummer zehn gesetzte Franzose konnte sich mit 20 Assen und besserer Athletik gegen Haas durchsetzen. Haas hatte die Chance auf einen fünften Durchgang, konnte jedoch im vierten Durchgang seinen eigenen Aufschlag beim Stand von 5:4 nicht durchbringen.

Somit verwandelte Tsonga nach 2:28 Stunden seinen ersten Matchball, nachdem er am Ende zehn Punkte in Folge gewann.


WebReporter: Naddel1408
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Niederlage, Turnier, Tommy Haas, Australian Open, Jo-Wilfried Tsonga, Matchball
Quelle: www.welt.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?