23.01.10 10:41 Uhr
 2.089
 

Gesichtserkennung an Kamera erkennt offene Augen von Asiaten nicht

Ein Viatnamese schenkte zusammen mit seinem Bruder seiner Mutter eine Nikon Coolpix S630 Digitalkamera. Diese Kamera verwunderte den Mann allerdings stark, da die Gesichtserkennung bei jedem Foto frage, ob jemand blinzelt.

Erst als sein Bruder seine Augen weit aufriss, erkannt die Kamera geöffnete Augen.

In seinem Blog fragte der Mann daraufhin, wie es sein kann, dass ein japanisches Kameraunternehmen einen solchen Fehler produzieren kann.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Gesicht, Kamera, Auge, Asiate
Quelle: www.time.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fluglinie Emirates: Urlauberin durfte wegen Regelschmerzen nicht mitfliegen
Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.01.2010 10:51 Uhr von Inai-chan
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
wow: seit monaten gibts darüber schon witzbilder und jetzt wirds zur news, sehr schnell
Kommentar ansehen
23.01.2010 11:16 Uhr von Mui_Gufer
 
+21 | -2
 
ANZEIGEN
ich spende den asiaten hiermit offiziell eine schachtel streichhölzer
Kommentar ansehen
23.01.2010 11:34 Uhr von TrangleC
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Die meisten Gesichtserkennungsprogramme erkennen auch keine Schwarzen. Da hab ich auch schon vor Wochen ein Video dazu irgendwo gesehen.
Kommentar ansehen
23.01.2010 11:54 Uhr von Verdan
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Gebt auch mal die Quelle xDDD "Are Face-Detection Cameras Racist?"

Also man muss den Entwicklern schon heftigen Rassismus vorwerfen, wahrscheinlich sind sie die letzten Klanführer des KKK
[ironie off]
Kommentar ansehen
23.01.2010 12:03 Uhr von Chriz82
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Die Achse des Bösen: ich wusste schon immer das die Nazis sich als chinesische Elektronikunternehmen tarnen und so das nötige Geld für die unterirdischen Naziufowerften einholen.
Kommentar ansehen
23.01.2010 12:11 Uhr von Inai-chan
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@chris: Nikon wird von einer japanischen Firma produziert (das liest man schon in der news)

aber nur so, die japaner haben mit den Nazis gespielt und nciht mit den Amis ^^
Kommentar ansehen
23.01.2010 12:18 Uhr von Seyhanovic
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Von Hp die "Verfolgunskameras" die Leute besser fokussiert und so weiter, erkennt kein "stark-pigmentierten-Mann"
Kommentar ansehen
23.01.2010 13:56 Uhr von tukiii
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
viAtnamese?
Kommentar ansehen
24.01.2010 16:19 Uhr von turz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?