23.01.10 09:55 Uhr
 762
 

Finanzierung von Steuergeldern - Kinder von EU-Beamten fahren in den Ski-Urlaub

Kinder von EU-Beamten werden im Februar auf Kosten der Steuerzahler der EU in einen Ski-Urlaub fahren, dies berichtet eine Tageszeitung.

Die Reise kostet je Kind insgesamt 920 Euro, wovon die EU jedoch einen Teil übernimmt. Insgesamt kostet dies den Steuerzahlern 84.050 Euro.

Die Kinder erhalten Sprachunterricht, Skikurse und werden mit Schneehunden einige Übungen machen. Die nächste Nikolausfeier der Kinder wird übrigens auch mit 73.800 Euro bezuschusst.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kind, EU, Steuer, Urlaub, Ski, Beamte, Finanzierung, Steuergeld
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sprengstoffanschläge in Dresden: Polizei veröffentlicht Bilder und Video
Oersdorf: Bürgermeister vermutlich von Rechtsradikalen niedergeschlagen
Bautzen/Görlitz: 912 Straftaten von Flüchtlingen innerhalb von acht Monaten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.01.2010 10:07 Uhr von Hallo 2400
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Ich finde keine Worte: Mir bleibt der Verstand stehen mehr fällt mir zu so einer Ungerechtigkeit nicht mehr ein

[ nachträglich editiert von Hallo 2400 ]
Kommentar ansehen
23.01.2010 10:35 Uhr von Krebstante
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Unverständnis: Bekommen die Eltern kein Gehalt? Normalerweise finanzieren Eltern Urlaub von ihrem Einkommen.
Und mehr als 70.000 Euro für eine Nikolausfeier, gibt es da Champagner, Kaviar und Austern für die Kleinen? Wieviele Kinder kommen denn da hin?

Unsere Weihnachtsfeiern werden immer von den Mitarbeitern organisiert, jeder bringt was zu essen mit und der Chef zahlt den Glühwein, die Deko und inhaltliche Gestaltung wird selbst organisiert.

[ nachträglich editiert von Krebstante ]
Kommentar ansehen
23.01.2010 10:58 Uhr von Suppenhund
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Das sind ja auch unsere Leistungsträger: Stellt euch mal nicht so an.

http://www.neuepresse.de/...
Kommentar ansehen
23.01.2010 12:55 Uhr von Sonnflora
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Toll die, die genug Geld haben, bekommen für ihre Kinder vom Staat noch mehr in den Hintern geschoben und den Kindern von Hartz4lern gönnt man nicht mal 20Euro mehr.

Seht mal hier: http://www.shortnews.de/...

Das ist doch wieder ein Beweis, wer hier in unserem tollen Staat die wirklichen Schmarotzer sind!
Kommentar ansehen
23.01.2010 15:46 Uhr von hasi3009
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Politiker = Abzocker
Kommentar ansehen
10.02.2010 10:53 Uhr von damien2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich komme mir gerade vor wie in dem guten alten Zeichentrickfilm Animal Farm, wo es so schön heisst zitat:" alle Tiere sind gleich, aber einige Tiere sind gleicher". Mehr muss man dazu wohl nicht mehr sagen. Wenn für Banken, Beamtenpensionen, irgendwelche Steuer CD´s, Afghanische Terroristen die aussteigen wollen u.s.w. das Geld rausgehauen wird und der rest der Arbeitenden und Arbeitslosen Bevölkerung nur noch wie Menschenmüll behandelt wird dann kann es doch bis zum aufstand nicht mehr weit sein.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Grünen-Politiker Matthias Oomen fordert eine Bombardierung von Dresden
Künstliche Intelligenz: Facebook, Google und Amazon gründen Interessenverband
Sprengstoffanschläge in Dresden: Polizei veröffentlicht Bilder und Video


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?