23.01.10 09:10 Uhr
 1.361
 

"DSDS" gegen "Wetten, dass..?": Gottschalk hat keine Angst vor Bohlen

Am 5.12.2009 schauten 8,94 Mio. Zuschauer "Wetten, dass ..?", während "DSDS" am 20.01.2010 von 7,34 Mio. Zuschauern eingeschaltet wurde. Im einem TV-Magazin kündigte Dieter Bohlen nun an, dass er Thomas Gottschalk "richtig hart angreifen" will.

Thomas Gottschalk sieht Bohlens Ankündigung relativ ruhig, da Bohlen es nicht schaffen werde, ihn von den Quoten her zu besiegen.

Zudem bemängelte Gottschalk die sinkende Qualität bei "DSDS" im Bezug auf den Kandidaten, der sich in die Hose macht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: DSDS, Quote, Dieter Bohlen, Thomas Gottschalk
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thomas Gottschalk findet, Donald Trump ist wie Dieter Bohlen
Beginnt Nadja Abd el Farrag bald als Praktikantin im Altenheim?
Dieter Bohlen nennt Grund, warum Helene Fischer nicht zu DSDS passt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.01.2010 09:34 Uhr von columbian-necktie
 
+7 | -14
 
ANZEIGEN
..Das wird wohl noch ein Paar Jahrzehnte Dauern bis der Herr Bohlen dem Herrn Gottschalk das wasser reichen kann ;-)
Kommentar ansehen
23.01.2010 09:39 Uhr von snfreund
 
+6 | -11
 
ANZEIGEN
tja, armer irrer bohlen, was der sich einbildet, ...
Kommentar ansehen
23.01.2010 09:54 Uhr von Michael Pohl
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
Das liegt auch nur daran das Deutschland 60+ ist.
Jüngere Leute würden sich bestimmt nicht Gottschalk reinziehen!
DSDS ist genauso eine Kacke.
Aber da sieht man mal wieder wie verblödet viele Deutsche sind.
Vor Allem muß man noch für Gottschalk GEZ ablöhnen!

[ nachträglich editiert von Michael Pohl ]
Kommentar ansehen
23.01.2010 10:20 Uhr von Galerius
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
ist sowieso sehr traurig, dass diese zwei Sendungen Quotensieger sind. Die deutsche Programmauswahl ist aber allgemein totaler Müll.
Kommentar ansehen
23.01.2010 10:20 Uhr von RoundhdouseExpert
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
haha: der typ der sich in die hose gemacht hat war echt ne lachnummer xD.aber bei dsds is ja vieles gefaked,da werden zB irgendwelche kommentare von der jury oder nur vo bohlen reingeschnitten damit man über den Versager noch mehr lachen kann.Dass Gottschalk nur von älteren Leuten geschaut wird, muss ich meinem Vorposter Recht geben.
Kommentar ansehen
23.01.2010 10:24 Uhr von pigfukker
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
pest oder cholera: gut kann man den tv einfach ausschalten!
Kommentar ansehen
23.01.2010 10:37 Uhr von TeKILLA100101
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@Michael Pohl: dafür können aber weder gottschalk noch der bohlen was, dass deutschland 60+ is oder? sowas kann man ja keinem zum vorwurf machen.
ich sehe zwar gottschalk lieber als bohlen, wobei wetten dass in letzter zeit auch sehr nachgelassen hat. ich erinnere mich da an die leute die an tierkacke gerochen haben....

bohlen is einfach ne flachpfeife, der den geist der zeit erkannt hat und ihn nutzt. der weiss einfach wie stunzdumm die menschen sind, dass sie seinen blödsinn gucken
Kommentar ansehen
23.01.2010 10:41 Uhr von Hady
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Kopf-an-Kopf-Rennen: Die Alten schauen Wetten dass...?
Die Dummen schauen DSDS
Von beiden Lagern gibt es in Deutschland mehr als genug.
Kommentar ansehen
23.01.2010 11:35 Uhr von wordbux
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
"DSDS" gegen "Wetten, dass..?": Den selbstverliebten ewig dämlich quasselnden Gockel kann man sich aber auch nicht mehr angucken.
Kommentar ansehen
23.01.2010 12:16 Uhr von W4rh3ad
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Wtf?! Das ist ohnehin alles abgesprochen und genauso geplant.
Kommentar ansehen
23.01.2010 12:24 Uhr von Merldeon
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Gez: muste auch löhnen wenn statt Gottschalk DSDS geguggt wiird
oder haben die öffendlich rechtlichen per per view eingeführt
was sinnvoll wäre dann müste auch nur für das gezahlt werden was ich konsumiere.
Kommentar ansehen
23.01.2010 12:50 Uhr von Der Erleuchter
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Dabei haben sie doch: soviel gemeinsam... Beide blond, nicht besonders lustig (na gut Bohlen versuchts wenigstens), beide grabbeln gern Frauen an, aber vor allem - beide profitieren von der Leistung anderer.
Kommentar ansehen
23.01.2010 14:55 Uhr von Bruno2.0
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kann: ihm doch egal sein wie viele einschalten sein Gehalt hat er doch schon längst in der Tasche...
Kommentar ansehen
23.01.2010 15:37 Uhr von Soulfly555
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hui: Na da gehe ich doch lieber einen saufen.
Kommentar ansehen
24.01.2010 00:55 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
komisch: DsdS ist nur ne völlig dümmliche RTL Sendung ohne jeglichen Unterhaltungswert, also demzufolge auch nicht als Konkurrenz zu sehen. WD ist das Zugpferd des ZDF und steht für großartige Unterhaltung. Also all das wofür dsds nicht steht. Und Bohlen ist jemand den niemand ernstnehmen sollte. Er ist ne Witzfigur mit ner großen Klappe und wird von allen belächelt.
Kommentar ansehen
24.01.2010 10:18 Uhr von tommy1st
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wurde zwar schon angedeutet, will aber nochmal sagen: Der Gummibärchen anpreisende Gottschalk muss ja nun grad die Klappe aufreißen, was die Qualität der Sendungen angeht. Vor Jahren konnte man seine ab und zu noch ansehen, aber ist eben Jahre her ... Geht eigentlich überhaupt nicht mehr. Bei DSDS kann man sich weingstens Deutschlands dümmlichen Nachwuchs vorführen lassen und sich schonmal auf das vorbereiten, was da kommen wird.
... armes Deutschland ... !

[ nachträglich editiert von tommy1st ]

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thomas Gottschalk findet, Donald Trump ist wie Dieter Bohlen
Beginnt Nadja Abd el Farrag bald als Praktikantin im Altenheim?
Dieter Bohlen nennt Grund, warum Helene Fischer nicht zu DSDS passt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?