22.01.10 22:54 Uhr
 78
 

Halle: Händel-Festspiele 2010 werden mit Star-Bariton Olaf Bär beendet

Der weltbekannte Bariton Olaf Bär wird bei den Händel-Festspielen 2010 neben anderen Musikern das Abschlusskonzert am 13. Juni bestreiten. Die musikalische Leitung hat Markus Landerer aus Wien, der auch Kompositionen von Felix Mendelssohn-Bartholdy zu Gehör bringen wird.

Dies wurde am heutigen Freitag von der Stiftung Händel-Haus in Halle bekannt gegeben. Auch im Jahr 2010 werden wieder etwa 5.000 Musikinteressierte zu der Veranstaltung erwartet, wo zum Ende der Festspiele die Feuerwerksmusik von Georg Friedrich Händel erklingen wird.

Der in Dresden geborene Olaf Bär begann seine Ausbildung beim berühmten Kreuzchor seiner Geburtsstadt. Der mehrfach ausgezeichnete Bariton gastierte unter anderem an der Wiener Staatsoper und der Mailänder Scala.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Star, Halle, Festspiel, Bariton, Olaf Bär
Quelle: www.open-report.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?