22.01.10 21:12 Uhr
 211
 

Fußball/2. Bundesliga: Viele Tore im Spiel Frankfurt gegen Fürth

In einem Freitagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga verlor der FSV Frankfurt gegen die SpVgg Greuther Fürth deutlich mit 0:5 (0:2). Gerade einmal 3.045 Fans sahen die Partie.

In der 16. Minute brachte Bernd Nehrig die Gäste in Front. Sami Allagui erhöhte in der 39. Minute auf 2:0.

In der zweiten Halbzeit waren dann noch Stephan Schröck (71.), Nicolai Müller (75.) und Christopher Nöthe (81.). für die Fürther erfolgreich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Bundesliga, 2. Bundesliga, SpVgg Greuther Fürth, FSV Frankfurt
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?