22.01.10 20:08 Uhr
 223
 

Handball EM: Deutschland siegt gegen Schweden

Mit einem knappen 30:29 gewinnt die DHB-Auswahl von Trainer Heiner Brand in Innsbruck und schafft damit den Einzug in die Hauptrunde.

Die beste Leistung absolvierte Torwart Silvio Heinevetter. Er wehrte einige Großchancen des Gegners und damit auch das vorzeitige EM-Aus ab. Nun warten Frankreich, Spanien sowie Ungarn oder Tschechien auf die Deutschen.

Nachdem das deutsche Team das Auftaktmatch gegen Polen verlor und gegen Slowenien nur ein Remis erreichte, braucht man einen Sieg, um die Chancen auf das Halbfinale aufrecht erhalten zu können. Schweden schied hingegen mit der Niederlage ganz aus dem Turnier aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: -snake-
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, EM, Schweden, Handball, DHB, Heiner Brand
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.01.2010 20:11 Uhr von euruba92
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Trotz Sieg: ein überzeugendes Spiel sieht für mich anderst aus!
Kommentar ansehen
22.01.2010 21:18 Uhr von Elano
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Bei aller Liebe aber ich glaube, dass wird nix mit dem EM-Titel.
Kommentar ansehen
23.01.2010 10:38 Uhr von Punkah
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man: hat auf jeden Fall ne deutliche Leistungssteigerung gesehen. Nur warum in aller Welt spielt weder Kaufmann , noch Glandorf die Außen effektiv an? Nein , sie werden bloß für einen dämlichen Wechsel geholt , damit sie einlaufen können und Kaufmann von 12 Metern werfen kann. Kaufmann hat soviel Spielverständnis wie ein Pilönchen. Er kann sich nur auf seine Wurfkraft verlassen. Glandorf ist da auch nicht viel besser gewesen , jedoch hat er gegen Schweden zum Glück gezeigt , dass er es kann und auch weiß wie man es macht. Gratulation

Allerdings fand ich es verblüffend , dass meine Vermutungen aufgingen. Ich sagte vor´m Spiel, dass wenn er Kaufmann runter nimmt und Haas auf selbige Position stellt , werden die Außen angespielt. Zack Boom alles passiert .

Die Abwehrarbeit der deutschen war nicht gerade berauschend , allerdings war auch hier ne bessere Leistung zu sehen. Endlich wurde mal FRÜH rausgegangen um das Spiel zu unterbinden , nur hatten sie etwas Probleme mit dme flinken Doder. Das muss echt besser werden

Wenn die Außen mehr in´s Spiel gebracht werden , Kaufmann auch mal ab und zu den Mitspieler sieht und die Abwehr sich noch mehr verbessert , erst DANN haben wir eine realistische Chance. Aber so wird das definitiv nichts.
Kommentar ansehen
24.01.2010 10:56 Uhr von Kirschquark
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fast alles Magdeburger oder ex Magdeburger, eigentlich müssten sie den Titel holen! Wenn nicht liegts wohl am Wetter.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?