22.01.10 16:34 Uhr
 634
 

Firefox schlägt Internet Explorer im Geschwindigkeitstest

Die neue Version des Internet-Browsers Firefox musste sich in einem Kurztest gegen seinen Vorgänger und den Internet Explorer behaupten.

Für die Benchmarks wurde Peacekeeper von Futuremark und Sunspider Javascript verwendet. Die Tests wurden auf einem System durchgeführt, das sich häufig in Haushalten findet.

Das Ergebnis ist deutlich: Firefox 3.6 arbeitet schneller als die Vorgänger 3.5.7 und 3.0.15. Der Internet Explorer 8 liegt weit abgeschlagen auf dem letzten Platz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hwg
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Browser, Firefox, Internet Explorer, Geschwindigkeit
Quelle: www.pcgameshardware.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.01.2010 21:16 Uhr von slayniac
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Jeder Browser schlägt IE in jeder Hinsicht.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?