22.01.10 13:22 Uhr
 194
 

Terrorwarnung: Indien erhöht Sicherheitsvorkehrungen

Die Flughäfen in Indien führen schärfere Kontrollen durch, insbesondere bei Reisenden von und nach Afghanistan, Bangladesch, Bhutan, Nepal, Pakistan, Sri Lanka und auf die Malediven. Sky Marshalls werden verstärkt eingesetzt.

Der Geheimdienst hat Informationen erhalten, wonach ein Terroranschlag in Zusammenhang mit einem Flugzeug der Air India oder Indian Airlines geplant sei. Die Terrorwarnung wurde umgehend von den Behörden veröffentlicht.

Der Terrorverdächtige Amjad Khwaja, Anführer der Harkat-ul-Dschihad-al-Islami, gilt als Quelle dieser neuen Terrorwarnung. Die militante Gruppe gilt als Verursacher einiger Anschläge in Indien. Amjad Khwaja wurde letzte Woche verhaftet und wird aktuell verhört.


WebReporter: Naddel1408
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sicherheit, Terror, Angst, Indien, Flughafen, Warnung, Vorkehrung
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold
Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?