22.01.10 13:22 Uhr
 192
 

Terrorwarnung: Indien erhöht Sicherheitsvorkehrungen

Die Flughäfen in Indien führen schärfere Kontrollen durch, insbesondere bei Reisenden von und nach Afghanistan, Bangladesch, Bhutan, Nepal, Pakistan, Sri Lanka und auf die Malediven. Sky Marshalls werden verstärkt eingesetzt.

Der Geheimdienst hat Informationen erhalten, wonach ein Terroranschlag in Zusammenhang mit einem Flugzeug der Air India oder Indian Airlines geplant sei. Die Terrorwarnung wurde umgehend von den Behörden veröffentlicht.

Der Terrorverdächtige Amjad Khwaja, Anführer der Harkat-ul-Dschihad-al-Islami, gilt als Quelle dieser neuen Terrorwarnung. Die militante Gruppe gilt als Verursacher einiger Anschläge in Indien. Amjad Khwaja wurde letzte Woche verhaftet und wird aktuell verhört.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Naddel1408
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sicherheit, Terror, Angst, Indien, Flughafen, Warnung, Vorkehrung
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: 21-Jähriger steuerte mit PKW unter Allahu Akbar-Rufe auf Menschenmenge zu
Schwerin: 30 Deutsche greifen zehn Flüchlinge an
Köln: Festgenommener 16-jähriger Flüchtling ist offenbar IS-Mitglied

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Autohändler hat legendären C64 seit 25 Jahren im Einsatz
Schwuler Film auf Druck islamischen Verbandes bei Festival gestrichen
890.000 Asylsuchende: Deutschland korrigiert Flüchtlingszahl für 2015


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?