22.01.10 10:03 Uhr
 245
 

Polizeibeamte bei Verkehrsunfall verletzt

Nach einem Einsatz der Bereitschaftspolizei Koblenz, welcher ohne größere Zwischenfälle verlief, machten sich die Einsatzkräfte auf den Heimweg. Auf der BAB48 überholten die Einsatzfahrzeuge mehrere PKW.

Beim Einscheren des T4-VW Busses kam das Fahrzeug mit einem Reifen auf den etwas abgesenkten Seitenstreifen und kam ins Schlingern. Die Versuche des Fahrers, das Fahrzeug wieder unter seine Kontrolle zu bringen schlugen Fehl und so überschlug sich das Fahrzeug an der Böschung.

Die drei Insassen wurden zum Teil schwer verletzt und wurden mit Hubschrauber und Krankenwagen in umliegende Krankhäuser gebracht. Zwei der Insassen mussten mit der Rettungsschere befreit werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MGrut
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Verkehr, Verkehrsunfall, Polizeibeamte
Quelle: www.polizei.rlp.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bautzen: Flüchtling bedrohte Passanten auf offener Straße mit abgebrochener Glasflasche
UK: Polizei empört - Frau hatte Sex mit kleinem Dinosaurier - Personalien ermittelt
Russland bestellt nach MH17-Bericht niederländischen Botschafter ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

E-Mail Anbieter im Test: Yahoo, Outlook und Google Mail am schlechtesten
Bautzen: Flüchtling bedrohte Passanten auf offener Straße mit abgebrochener Glasflasche
Warnung: Neue Dating-App "Tinder für Teenager" wird für Nacktfotos missbraucht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?