22.01.10 09:57 Uhr
 261
 

Hamburg: Neue Elbphilharmonie soll im Mai 2012 eröffnet werden

Nach Mitteilung des Generalintendanten der neu erbauten Elbphilharmonie, Christoph Lieben-Seutter, würden Gerüchte um die Verschiebung des Eröffnungstermins jeglicher Grundlage entbehren. Der Termin wäre am 17. Mai 2012.

Gegenteilige Meldungen wären eine "pure Vermutung" und der Generalintendant ergänzte, "Hochtief droht mit Szenarien. Unser Vertragspartner, die Rege (Realisierungsgesellschaft), sagt, es gibt zurzeit acht Wochen Verspätung".

Christoph Lieben-Seutter sagte noch, dass ihm ähnliches mit Bauunternehmen in Wien passiert wäre. "Da entstehen die unglaubwürdigsten Forderungen. Jeder Grund ist recht, um Nachforderungen zu stellen", so der Intendant.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Hamburg, Termin, Eröffnung, Intendant, Verschiebung, Elbphilharmonie
Quelle: www.ln-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.01.2010 12:16 Uhr von vmaxxer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
...und bis dahin kostet der Bau vermutlich nochmal 100 mio mehr. Wetten?
Unglaublich wie die Kosten bei dem Projekt von der vorherigen planung abweichen.

(Dennoch bin ich mal gespannt...die alte Staatsoper ist im innern doch schon etwas arg angegraut und klein.)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?