21.01.10 20:57 Uhr
 295
 

UEFA-Team des Jahres: FC Barcelona mit sieben Akteuren vertreten

Im UEFA-Team-des-Jahres 2009 sind gleich sieben Spieler vom FC Barcelona vertreten. Insgesamt wurden auf der Webseite der Uefa vier Millionen Stimmen gesammelt.

Daniel Alves, Carles Puyol, Xavi Hernández, Andrés Iniesta, Lionel Messi und Zlatan Ibrahimovic sind in das Top-Team gewählt worden. Barcelonas Trainer Josep Guardiola wurde zum Trainer bestimmt.

Die vier fehlenden Spieler sind Iker Casillas, Kaká und Cristiano Ronaldo von Real Madrid sowie John Terry (FC Chelsea) und Patrice Evra (Manchester United).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Jahr, Team, FC Barcelona, Barcelona, UEFA, Akteur
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. FC Köln: Jonas Hector sagt FC Barcelona ab
Fußball: Jonas Hector lehnt Millionenangebot von FC Barcelona ab
FC Barcelona verteidigt Fußballstar und Steuersünder Lionel Messi

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.01.2010 05:07 Uhr von neWoutsider
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
stimme ich dem Autor vollkommen zu. Es passiert nur bei Benefizspielen und wenn es etwas gibt was man in Madrid nicht mit Geld kaufen kann, dann ist es Iker Casillas. Über Raul kann man das wohl auch sagen, aber dadurch das Casillas die Torhüterposition hat und meiner Meinung nach schon länger Weltbester Torhüter ist als es anerkannt wurde, kann man vergessen das der zu kaufen ist. Schließlich kann man auf der Position locker bis in die Rente auf Topniveau spielen. HALA MADRID!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. FC Köln: Jonas Hector sagt FC Barcelona ab
Fußball: Jonas Hector lehnt Millionenangebot von FC Barcelona ab
FC Barcelona verteidigt Fußballstar und Steuersünder Lionel Messi


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?