21.01.10 19:36 Uhr
 689
 

Österreich: Ex-Call-in-Moderator bezeichnet die Shows als "Abzocke"

Ein ehemaliger TV6-Moderator hat über die Call-in-Shows ausgepackt und diese als "Betrug und Abzocke" bezeichnet. So sind die Sendungen "von vorne bis hinten gefakt".

Laut dem ehemaligen Moderator wissen die Moderatoren immer wie viele Leute in der Leitung sind. Außerdem werden keine "echten" Anrufer durchgestellt, sondern wird meistens aus einem Nebenraum angerufen. Auch die Fragen müssen einfach sein, damit "die größten Idioten anrufen".

Bei 9live wurde ein "Anrufer" durchgestellt, dessen Nummer noch nicht einmal existierte, so dass lediglich "Düdüdü" zu hören war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Österreich, Show, Moderator, Abzocke, 9Live, Call-in
Quelle: www.heute.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Netflix-Serie "Easy": Flotter Dreier mit Orlando Bloom
Cathy Hummels erntet erneut Shitstorm
Marion Cotillards Mann spricht über angebliche Affäre seiner Frau mit Brad Pitt