21.01.10 19:00 Uhr
 109
 

Nordische Kombination: Ackermann fährt nicht zu den Olympischen Spielen

Der 32-jährige Ronny Ackermann, vierfacher Weltmeister, fährt nicht nach Vancouver. Als Grund gab Ackermann seine schlechte Form an: "Aber ich muss realistisch bleiben, in meiner derzeitigen Form würde ein Start in Vancouver einfach keinen Sinn machen".

Der Winter verlief für Ackermann sehr schlecht, er wurde immer wieder durch Rückschläge gestoppt: Ein Sturz, sein Lieblingsski ging kaputt, zu viel Training und eine Virusinfektion. Olympia-Gold wird er somit wieder nicht gewinnen.

Ackermann wird in dieser Saison keine weiteren Rennen bestreiten. Vielleicht beendet er sogar seine Karriere. "Wir entscheiden nach der Saison gemeinsam, wie es weitergeht."


WebReporter: Naddel1408
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Olympia, Form, Olympische Spiele, Vancouver, Nordische Kombination, Ronny Ackermann
Quelle: www.google.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympische Spiele nun doch im öffentlich-rechtlichen Fernsehen zu sehen
Olympische Spiele: Terrorwarnstufe in Brasilien erhöht
Eisschnellläuferin Claudia Pechstein: "Ich will laufen, bis ich 50 bin"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympische Spiele nun doch im öffentlich-rechtlichen Fernsehen zu sehen
Olympische Spiele: Terrorwarnstufe in Brasilien erhöht
Eisschnellläuferin Claudia Pechstein: "Ich will laufen, bis ich 50 bin"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?