21.01.10 18:35 Uhr
 171
 

Madrid: Fundación Mapfre zeigt bedeutende Exponate des Impressionismus

Die Kunstrichtung Impressionismus zählte zu einem der eindrucksvollsten Kunststile des 19. Jahrhunderts. Die Galerie Fundación Mapfre zeigt bis zum 22. April in Madrid nun einige Exponate dieser Epoche.

Die Schau "Impressionismus - Eine neue Renaissance" zeigt rund 90 Exponate dieses Malstils. Es werden Meisterwerke bekannter Künstler, wie z. B. Claude Monet, Paul Cézanne oder Pierre Auguste Renoir präsentiert.

Die ausgestellten Kunstwerke stammen alle aus den Beständen des Musée d´Orsay der französischen Hauptstadt und wurden zum größten Teil noch nie außerhalb Frankreichs gezeigt. Die Schau wird 2010 ein künstlerisches Highlight in Madrid sein.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Madrid, Schau, Kunstwerk, Exponat, Impressionismus
Quelle: www.ln-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
Saudi-Arabien: In Mekka werden Frauen regelmäßig sexuell belästigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?