21.01.10 17:03 Uhr
 242
 

Kino: Sigourney Weaver soll Stripperin spielen

Die 60-jährige Schauspielerin Sigourney Weaver hat ein Angebot für eine neue Rolle erhalten - dabei soll sie eine Stripperin spielen.

Das verriet der "Avatar"-Star dem TV-Sender "Tele 5" in einem Gespräch. Darin erklärte sie auch, dass sie sich so sexy fühle wie nie zuvor.

Weaver gehört laut eigener Aussage nicht zu den Schauspielern, die sich jünger machen, sie wirke von Natur aus so.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PINKnews
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Schauspieler, Angebot, Rolle, Strip, Sigourney Weaver
Quelle: lifestyle.mamiweb.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.01.2010 17:41 Uhr von kingoftf
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Will: man(n) das sehen, ne 60 Jahre alte Stripperin?
Kommentar ansehen
21.01.2010 17:59 Uhr von Prentiss
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
kommt drauf an ob du bei den szenen irgendwas vor hast, ich meine außer den film mit einer tollen schauspielerin zu genießen.
ich mag sie und wenns zum film passt.. warum zur hölle nicht?!
dauernd liest, hört oder sieht man jugendliche die künstlich ausspucken wenn sie an ältere menschen denken, die sich vielleicht mal irgendwo irgendwann halb nackig gemacht haben oder gott bewahre noch sex haben.

was ist denn dabei? seid ihr alle so empfindlich? meine güte.
und nein, ich stehe nicht auf omis, aber bischen respekt vor dem alter, das habe ich. und wie ein zombie sieht sie ja nun auch noch nicht aus.
Kommentar ansehen
21.01.2010 19:36 Uhr von kingoftf
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Ich wollte damit: ja nicht sagen, dass ich Segourney nicht toll finde, die ist wirklich eine fantastische Schauspielerin, aber als Stripperin?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?