21.01.10 12:59 Uhr
 395
 

30 Millionen Deutsche saunieren regelmäßig

In der Bundesrepublik gibt es 2.365 öffentliche Saunen.

Ein Saunagang ist ein wahrer Jungbrunnen, er stärkt das Immunsystem. Die Haut wird gestrafft, gereinigt und der Alterungsprozess deutlich verlangsamt.

Laut Aussage des Geschäftsführers des Deutschen Sauna-Bundes gehen 30 Millionen Deutsche regelmäßig schwitzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelU
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Deutsch, Gesundheit, Freizeit, Vorsorge, Sauna
Quelle: www.liebezweipunktnull.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stiftung Warentest: Bedenkliche Stoffe in vielen Veggie-Wurstprodukten
"Drei-Eltern-Technik": Erstmals Baby mit Erbgut von drei Menschen geboren
Inklusion am Arbeitsplatz - "Rehacare"-Messe gibt Tipps

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.01.2010 13:03 Uhr von Lexx1992
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aha: .
Kommentar ansehen
21.01.2010 13:33 Uhr von Mehrsau
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
joa und ich gehöre dazu. Und?
Kommentar ansehen
21.01.2010 13:37 Uhr von sirdonot
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
ich auch! und zwar 3mal die woche, jedesmal nach dem training :)
ist wirklich ne feine sache, besonders wenn das auge auch noch was gesundes vor die linse bekommt :)
Kommentar ansehen
21.01.2010 13:52 Uhr von Badesalz
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Wenn alle gleichzeitig gehen sind in jeder Sauna ca. 12.685 Leute ;)
Ich glaube 30 Mio sind zu hoch geschätzt.
Kommentar ansehen
21.01.2010 15:18 Uhr von CageHunter
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
LoL: Wieso? Gibt doch auch grosse Saunen xD
Mit "regelmässig" muss ja auch nicht alle 3 Tage gemeint sein ;)
Wohl eher 30 mio Saunabesuche monatlich oder so^^
Joa, Sauna ist was Tolles...auch wenn ich da nicht hingehe, aber so schon ne gute Idee...

Und : Unisexsaunen sind nur ne tolle Sache wenn man wirklich was Schönes vor die Linse bekommt...ich hab da Sachen gesehn...die nicht dazugehören^^
Kommentar ansehen
21.01.2010 16:17 Uhr von iamrefused
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
kann ich mir: nicht leisten, seitdem ich alleine wohne :/

scheiss staat!!!!
Kommentar ansehen
21.01.2010 16:30 Uhr von DtSchaeferhund
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
30 Millionen? Blödsinn! Wollen die ernsthaft erzählen, dass jede dieser 2365 Saunen ca. 12685 Stammkunden hat? Von denen müssten dann täglich ca. 254 Leute saunieren (Ich kenne die Öffnungszeiten nicht, ging aber mal von 200 Arbeitstagen bei einmal Saunieren im Quartal aus), zzgl. derer, die unregelmäßig in die Sauna gehen...

Wo haben die die Umfrage gemacht? Es soll nämlich eine Dunkelziffer geben, die nur Ihrer Frau erzählen, sie gingen jeden Freitag in die Sauna ;) ... Wenn man also diese naiven Ehefrauen gerfragt hat, glaube ich die Zahl gern.

[ nachträglich editiert von DtSchaeferhund ]
Kommentar ansehen
21.01.2010 16:56 Uhr von brycer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hat von euch schon mal einer daran gedacht, dass es außer den öffentlichen Saunen auch noch sehr viele (viel mehr als öffentliche!) private Saunen in den Kellern oder so gibt?
Sich also an der Anzahl der öffentlichen Saunen aufzuhängen ist völlig falsch.

Haben die da auch die Saunen in Fitnesscentern, Bädern und so dazu gerechnet? Wohl eher nicht, weil dann wäre die Zahl 2365 etwas sehr niedrig.
Kommentar ansehen
21.01.2010 17:01 Uhr von DtSchaeferhund
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@brycer: Das ist schon klar, aber die Aussage kam vom Geschäftsführer des Deutschen Sauna-Bundes. Der hat nunmal aber nur mit öffentlichen Saunen zu tun... d.h. die von Dir genannten Locations und deren Besucher kämen noch dazu... da wären wir dann wo? Bei 150 Millionen Deutschen?
Kommentar ansehen
21.01.2010 20:17 Uhr von meisterthomas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Statistik, oder Lüge? statistik ist eine Form der Lüge, jedenfalls immer dann wenn sie undefinierte Parameter und Begriffe enthält.
Undefiniert bleibt z. B. der Begriff "regelmäßig", aber auch der Parameter 30 Millionen.
Falsch ist der Parameter gar in Bezug auf Deutsche, denn sicher gehen nicht 30 Milionen Deutsche regelmäßig in die Sauna.

Vielleicht gehen auch nur 15 Deutsche 2 Millionen mal in ihrem Leben in die Sauna und da sie mehr als einmal gehen, gehen sie regelmäßig.

Begriffe die Quantisierungen lediglich umschreiben, wie regelmäßig, meisten, viele, öfters, die Deutschen usw. zeigen immer auch an, das eine Statistik faul ist, zumindest aber willkührlich interpretiert wird.

Ferner müssen Parameter, wie 30 Millionen in ihrem Bezug eindeutig sein. Z. B.: 30 Millionen Saunabesucher pro Jahr in Deutschland.
Selbst damit ist noch nicht definiert, was es heißen soll in die Sauna zu gehen, oder auch diese zu besuchen.
Und nicht zuletzt die Frage wie die Daten erfaßt wurden.

[ nachträglich editiert von meisterthomas ]

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie gelangen chinesiche Skelette auf einen antiken römischen Londoner Friedhof?
Hauen Sie der meist gehassten Person auf die Fresse
Mord an 70-Jähriger: Asylbewerber wollte "Ungläubige" töten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?