21.01.10 12:22 Uhr
 178
 

Haiti: Frau nach einer Woche aus den Trümmern gerettet

Rettungstruppen aus der Türkei, Haiti und Frankreich konnten eine 25-jährige Frau in Port-au-Prince aus einem zusammengefallenen Supermarkt bergen. Sie musste über eine Woche in den Trümmern auf Hilfe warten.

Ein Helfer war der Meinung, es sei ein Wunder, nach so langer Zeit Überlebende zu finden. Das Gefühl sei überwältigend.

Die Frau sei den Umständen entsprechend in guter Verfassung. Es befinden sich zur Zeit in dem Gebiet etwa 50 Rettungstrupps, die bereits 90 Überlebende aus den Trümmern befreien konnten.


WebReporter: bohemian-club
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Rettung, Erdbeben, Supermarkt, Haiti, Trümmer
Quelle: de.euronews.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Ansbach: Bewährungsstrafe für Mann, der Freundin Abtreibungspille ins Essen gab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?