21.01.10 12:11 Uhr
 1.044
 

Firefox 3.6 ab Donnerstagabend verfügbar

Die Veröffentlichung von Firefox 3.6 wurde für Donnerstagabend von offizieller Seite bestätigt.

Die neue Version wird schneller, stabiler und sicherer sein als die Vorgängerversion. Auch wird das Design dank des neuen Themen-Managers leichter und schneller anpassbar werden.

Plugins werden auf einer speziellen Webseite auf gültige Updates geprüft. Auch können Videos jetzt dank open Video und Audio-Unterstützung direkt im Browser als Vollbild wiedergeben werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Don.Zwiebel
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Veröffentlichung, Browser, Firefox, Mozilla, Firefox 3.6
Quelle: www.onlinekosten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.01.2010 12:55 Uhr von novl
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
und für Leute die halbwegs ihren Grips anstrengen: können schon jetzt ......

edit: zu langer Link tztz
http://tinyurl.com/...

[ nachträglich editiert von novl ]
Kommentar ansehen
21.01.2010 13:52 Uhr von _BigFun_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist schon seit ein paar Stunden erhältlich, die meinten sicher Donnerstagabend in China ;)
Kommentar ansehen
21.01.2010 13:59 Uhr von PhoenixY2k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie: schon gesagt, sollte kein Problem sein, das Update jetzt schon zu installieren.

Ansonsten war ich wirklich verblüfft, wie wenig Addons von mir noch nicht mit der 3.6 Version zurecht kommen. Aber kurzes Abändern des max.Version-Eintrags in der XPI und schon funktionieren auch diese Addons wieder einwandfrei.

In der 3.6 ist mir so gut wie nichts neues aufgefallen, bis auf das, dass die Videos jetzt auch im Vollbild anschaubar sind. Es lassen sich jetzt auch bei Videos/Bilder die jeweiligen Infos aus dem Kontextmenü anzeigen lassen, jedoch funktioniert dies, wie auch die Vollbildanzeige der Videos, natürlich nicht mit flash-basierenden Videos.

Von einer erhöhten Geschwindigkeit ist mir nichts aufgefallen, da werkelt Safari meiner Meinung nach immer noch schneller als Firefox.
Kommentar ansehen
21.01.2010 14:32 Uhr von Fischer1396
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Also SAFARI ist auf jeden Fall noch immer schneller. Laut Benchmarks von Peacekeeper:

Safari 4.0.4: 4241 Punkte
Firefox 3.6: 3551 Punkte

Man merkt es auch! Nicht das es wieder heisst, ein Laie würde das nicht merken ;)
Kommentar ansehen
21.01.2010 14:53 Uhr von mcSteph
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ja - schön und jetzt?

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?