21.01.10 11:58 Uhr
 199
 

Berlin: Beratung über Integrationsgesetz gestartet

Seit dem gestrigen Mittwoch laufen in Berlin Gespräche über ein Gesetz für eine zukünftig bessere Integration und Gleichstellung von Zuwanderern.

Der Berliner Landesbeirat für Integration und Migration hat vor, für die Integrationspolitik gesetzliche Grundlagen zu schaffen und sie zur Pflichtaufgabe der Landesverwaltung zu machen.

Neben vielen anderen Themen ist eine Erhöhung von Bürgern mit ausländischem Hintergrund im öffentlichen Dienst bereits einer der Hauptgesprächspunkte.


WebReporter: silber_Fuchs
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Berlin, Gesetz, Gespräch, Integration, Beratung, Migration
Quelle: www.rbb-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.01.2010 19:26 Uhr von FTWenough
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Integration? Zu Ostzeiten war es so das wer Ärger gemacht hat wurde in sein Land zurückgeschickt. Heute ist es allerdings so das straffällig gewordene Ausländer den Migrantenbonus haben. Ein Thema wäre zum Beispiel das straffällig gewordene "Integrale" in ihr Heimatland abgeschoben werden müssen, etc.
Kommentar ansehen
22.01.2010 09:26 Uhr von DichteBanane
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
toll: am ende kontrolliert mich noch ein Polizist mit den Satz Ey alda gib ma dei Geldbeutel ey .....

nein danke .... die sollten das Gesetzt umändern weniger immigranten in den öffentlichen dienst .... und wer nicht arbeit zurück in sein Land auf nimmer wiedersehen
Kommentar ansehen
24.01.2010 21:13 Uhr von rivercola77
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
rot-rot halt. Hätten die Politiker aufgepasst wen und was sie sich da ins Boot holen hätten wir heute viel weniger Probleme.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?