21.01.10 11:10 Uhr
 1.490
 

Wohnzimmerastronauten können Marssonde der NASA steuern

Der "Mars Reconnaissance Orbiter" ist momentan schwer beschäftigt. Ein Video zeigt seine Arbeit.

Die auf dem Mars gelandete Sonde besitzt mit HiRise die leistungsstärkste Kamera, die je in eine Sonde eingebaut wurde.

Nun darf jeder, der will, auf der entsprechenden Internetseite ein Gebiet in Auftrag geben, welches von der Sonde genauer fotografiert werden soll. Die Initiative nennt sich Hi-Wish.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Video, NASA, Mars, Sonde, Fotografie, Hobby
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden
US-Studie zur Erderwärmung: Meeresspiegel steigt deutlich schneller

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.01.2010 11:17 Uhr von SystemSlave
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Na das ja mal was schönes: gibt ja genug Bilder im Inet auf den man Skelette, Pflanzen usw. erkennen soll. Sollten die doch mal genauer untersucht werden. Den wissen wir ob uns das gehirn da nur einen Streich speitl wie bei dem erkennen von mustern in Wolken oder es wirklich dort leben gab/gibt.
Kommentar ansehen
21.01.2010 13:13 Uhr von MrDesperados
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das dumme ist nur Skelette und Planzen wird man (selbst wenn es sie gibt) mit der Optik nicht auflösen können. Die Beste Auflösung die der MRO in der Umlaufbahn erreichen kann ist ~30-40 cm pro Pixel.
Kommentar ansehen
21.01.2010 13:29 Uhr von JesusSchmidt
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"steuern" ist ja wohl bissl was anderes hätte mich aber auch gewundert.
Kommentar ansehen
21.01.2010 14:22 Uhr von MrDesperados
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hier mal ein Beispiel der Auflösung des MRO. Zu sehen ist der Mars Lander Phoenix
http://tinyurl.com/...

Mars Rover Spirit (folgt den Reifenspuren und ihr werdet ihn erkennen)
http://tinyurl.com/...

Viking Lander 1 in Farbe
http://tinyurl.com/...
(Und mit den Erklärungen, was man dort sieht)
http://tinyurl.com/...

Viel Spaß damit :-).

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?