21.01.10 10:35 Uhr
 287
 

46-Jähriger stirbt bei Massenkarambolage auf A45

Ein Mann aus Siegen in NRW, der am Dienstagabend auf der Autobahn 45 zwischen Hagen und Lüdenscheid unterwegs war, ist dort bei einem Verkehrsunfall getötet worden.

Es ereignete sich ein Unfall mehrerer PKW und LKW. Der Getötete wurde in diesen Unfall verwickelt und geriet mit seinem PKW unter den Anhänger eines LKW.

Der in seinem Auto eingeklemmte Mann wurde von der Feuerwehr befreit. Seine Verletzungen waren aber so schwer, dass er später im Krankenhaus verstarb.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rudi68
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Verkehrsunfall, Todesfall, Crash, Massenkarambolage, A45
Quelle: www.siegener-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bautzen: Flüchtling bedrohte Passanten auf offener Straße mit abgebrochener Glasflasche
UK: Polizei empört - Frau hatte Sex mit kleinem Dinosaurier - Personalien ermittelt
Russland bestellt nach MH17-Bericht niederländischen Botschafter ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

E-Mail Anbieter im Test: Yahoo, Outlook und Google Mail am schlechtesten
Bautzen: Flüchtling bedrohte Passanten auf offener Straße mit abgebrochener Glasflasche
Warnung: Neue Dating-App "Tinder für Teenager" wird für Nacktfotos missbraucht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?