21.01.10 07:25 Uhr
 2.738
 

Nürnberg: Maya Pikowski weiterhin vermisst - Taucher suchen die Pegnitz ab

Von der seit sechs Wochen vermisst gemeldeten Studentin Maya Pikowski gibt es noch immer keine Spur. Am gestrigen Mittwoch suchten Taucher der Polizei in der Pegnitz und am Flussufer nach ihr.

Wie ShortNews schon berichtete, war Maya, sie wohnt in Krumbach, am 10. Dezember in die Nürnberger City gegangen und seit damals nicht wieder aufgetaucht. "Wir ermitteln in alle Richtungen, suchen die nähere Umgebung und ihr Umfeld ab, gehen allen Hinweisen nach," so eine Polizeisprecherin.

Inzwischen haben die Angehörigen auch ein Such-Video bei Youtube hochgeladen.


WebReporter: nudeldicke
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Nürnberg, Vermisst, Taucher, Pegnitz, Maya Pikowski
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.01.2010 08:02 Uhr von norge
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@autorin: das wünschte ich auch. leider zeigt die realität, das es öfter anders kommt. doch so lange sie nicht auftaucht, immer positiv denken und daumen drücken das alles gut wird.
Kommentar ansehen
21.01.2010 08:59 Uhr von big-o
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab erst gestern die Vermisstenanzeige an der Uni Erlangen auf nem flyer gesehen...und jetzt les ich, dass sie schon seit 6 wochen vermisst wird ?! Hoffen wir das beste.
Laut Polizei hält sie sich möglicherweise in Hessen auf.

[ nachträglich editiert von big-o ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?