20.01.10 22:16 Uhr
 15.913
 

DSDS: "Checker vom Neckar" kam mit Bodyguards - Dieter Bohlen verließ den Raum

Dem "medialen Berater" Michael-Steve wurde zwar von einer guten Kollegin prophezeiht, dass er das Recall erreicht, doch die Jury sah das anders, so dass sie ihn rauswarf. Kandidat Bartolo wollte mit Nina für das Weiterkommen flirten, doch auch das scheiterte kläglich.

Auch der "Checker vom Neckar", der im richtigen Leben Cosimo Citiolo heißt, trat wieder auf. In Begleitung von Bodyguards trat er vor die Jury. Bei seinem Anblick verließ Dieter Bohlen den Raum. Auch Cosimo erntete mal wieder ein "Nein" von den verbleibenden Jury-Mitgliedern.

Gesanglich sorgte Lisa Petz, die sich selbst ein Piercing stach, für Begeisterung bei der Jury.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Dieter Bohlen, Check, Bodyguard, Neckar
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thomas Gottschalk findet, Donald Trump ist wie Dieter Bohlen
Beginnt Nadja Abd el Farrag bald als Praktikantin im Altenheim?
Dieter Bohlen nennt Grund, warum Helene Fischer nicht zu DSDS passt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.01.2010 22:36 Uhr von Vril18
 
+78 | -10
 
ANZEIGEN
oh mein gott: jetzt hab ich doch tatsächlich eine minute meines lebens damit verbracht mir durchzulesen was irgendwelche möchtegernstars im volksverblödungsprogramm so treiben.

mal ehrlich wer will das wissen?
Kommentar ansehen
20.01.2010 22:37 Uhr von Lokitier
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
Hmm ja... interessant...
Kommentar ansehen
20.01.2010 22:38 Uhr von LMnd