20.01.10 18:48 Uhr
 165
 

Gaming: Beta des "Rock Band Networks" ermöglicht eigene Songs einzustellen - Texte können zensiert werden

Das Musikspiel "Rock Band" kann mit eigenen Songs erweitert werden. Dafür ist nun die Beta des "Rock Band Networks" gestartet worden.

Die eigenen Songs werden aber geprüft, ob sie mit ihren Texten für Jugendliche ungeeignet sind. Die Entwickler haben dafür eine lange Liste an Schimpfwörtern veröffentlicht.

Zu den Schimpfwörtern gehören laut Quelle unter anderem "Blowjob", "Hitler" oder auch "God". Die Entwickler erklären, in welchem Kontext diese Worte nicht verwendet werden dürfen.


WebReporter: VoltagoSG
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Online, Spiel, Test, Beta, Xbox 360, Rock Band
Quelle: www.videogameszone.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.01.2010 19:24 Uhr von Jesus_From_Hell
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Zusammenfassung des Inhalts: Lassen sie´s lieber gleich bleiben, es wird eh gesperrt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?