20.01.10 17:46 Uhr
 239
 

USA: RWE will das größte Holzpellets-Werk der Welt bauen

Das Energieunternehmen RWE plant das größte Holzpellets-Werk der Welt im US-Bundesstaat Georgia zu bauen. Es soll auch von der Technik her auf dem allerneusten Stand sein. In Georgia gibt es sehr viele Wälder.

Das gab RWE Innogy, eine Tochtergesellschaft von RWE, am heutigen Mittwoch in Essen (Nordrhein-Westfalen) bekannt.

Insgesamt will RWE 120 Millionen Euro investieren. Die Produktion soll im kommenden Jahr anlaufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Werk, Investition, RWE, Georgia, Holzpellet
Quelle: www.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Baufirma will nicht, dass Kollege abgeschoben wird - Arbeit niedergelegt
Alle Jahre wieder: Mitte Dezember erhöht die Deutsche Bahn die Ticketpreise
Air Berlin streicht 1200 Stellen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.01.2010 17:58 Uhr von anderschd
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
Die wachsen aber nach. Leider ist die Installation der Anlage im Eigenheim noch viel zu teuer. Dafür werden wohl weiterhin die Lobbyisten der ÖL-Gasmultis sorgen. Schade.
Kommentar ansehen
20.01.2010 18:18 Uhr von anderschd
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Das mag sein. Aber mit was sollen wir denn heizen? Ich denke Holz ist die beste Alternative. Das die uns dann damit abzocken steht außer Frage.
Nichtsdestotrotz brauch man Wärme.

[ nachträglich editiert von anderschd ]
Kommentar ansehen
21.01.2010 21:41 Uhr von Tumbleweed
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
großartig: was für ein Schwachsinn

soll das etwa eine gescheite Lösung für die zukünftige Energiegewinnung sein?
-nein sie ist es nicht

es wird hier nur in kurzfristigen Zeitabschnitten gedacht und mit viel Medientamtam auf alternative Energieerzeugung gemacht.
ob das wirtschaftlich (natürlich nur mit Staatsförderung) sowie ökologisch sinnvoll ist, steht auf einem ganz anderen Blatt Papier
Kommentar ansehen
21.01.2010 21:54 Uhr von anderschd
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Auja, Deine drei Webtipps haben bestimmt die Lösung schon in der Schublade.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Grünen-Politiker Matthias Oomen fordert eine Bombardierung von Dresden
Künstliche Intelligenz: Facebook, Google und Amazon gründen Interessenverband
Sprengstoffanschläge in Dresden: Polizei veröffentlicht Bilder und Video


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?