20.01.10 17:29 Uhr
 83
 

Rolls-Royce bekommt neuen Chef

Die Nobelmarke Rolls-Royce bekommt Ende März ein neues Gesicht auf dem Vorstandsposten. Übernehmen wir ihn Torsten Müller-Ötvös, welcher schon länger beim Mutterkonzern BMW tätig ist.

Torsten Müller-Ötvös ist schon seit Jahren in verschiedenen Feldern für den Mutterkonzern BMW tätig.

Bei Rolls-Royce erwartet ihn eine heikle Aufgabe. Die Verkaufszahlen sind im vergangenen Jahr um 17 Prozent auf nur noch 1.002 verkaufte Modelle gesunken. Neue Modelle, wie z. B. der Rolls-Royce Ghost, sollen dabei helfen die Verkaufszahlen wieder zu steigern.


WebReporter: pacman44
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Chef, BMW, Vorstand, Verkaufszahl, Posten, Rolls-Royce
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.01.2010 17:44 Uhr von Barni_Gambel
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Na höffentlich wird sich dadurch die: Qualität verbessern!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Mann nach Kneipenstreit schwer verletzt
Österreich: Mann tötet Bruder und Schwester mit Küchenbeil
Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?