20.01.10 14:15 Uhr
 217
 

Bamberg: Leichenhaus wurde von Dieben heimgesucht

In Thüngfeld (Landkreis Bamberg) sind am letzten Wochenende bislang noch nicht bekannte Diebe in das dortige neu gebaute Leichenhaus eingedrungen.

Die Täter haben im Leichenhaus einen Heizkörper sowie einen Frostwächter gestohlen. Die Beute hat einen Wert von circa 300 Euro.

Nun bittet die Bamberger Polizeibehörde um sachdienliche Informationen eventueller Zeugen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Diebstahl, Leiche, Suche, Dieb, Bamberg
Quelle: www.polizei.bayern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Daesh setzt vermutlich Senfgas gegen US- und irakische Soldaten ein
Ägypten: Katastrophe an der Küste - Mindestens 162 Flüchtlinge ertrunken
Brandenburg: Dutzende Ortsschilder mit rechten Parolen beklebt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.01.2010 14:38 Uhr von Luetten
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Leichen benötigen keine Heizung. :-)
Kommentar ansehen
20.01.2010 17:51 Uhr von Gegenteil
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wahrscheinlich: wurde Asche geklaut um Diamanten herzustellen:)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flüchtlingsgipfel: Merkel will schnelle Abschiebungen
Irak: Daesh setzt vermutlich Senfgas gegen US- und irakische Soldaten ein
Kanzlerin Merkel empfiehlt Reisen in die arabische Welt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?