20.01.10 12:52 Uhr
 151
 

Deutsche Bank verbessert Sicherheitsstandards bei Kreditkartenzahlungen

Die Deutsche Bank führt neue Sicherheitsstandards für Zahlungen mit Kreditkarten, die im Internet durchgeführt werden, ein.

Das 3D-Secure-Verfahren bietet einen weitaus besseren Sicherheitsstandard als das bisher noch eingesetzte Verfahren mittels Kartennummer, Kartenlaufzeit und CVC-Nummer.

Während bei der noch gängigen Zahlungsmethode einfach die Kreditkarte verwendet werden kann, muss beim 3D-Secure-Verfahren vorher unter anderem eine Registrierung mit den Daten des Kreditkarteninhabers erfolgen.


WebReporter: NewsvomTage
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Internet, Sicherheit, Deutsche Bank, Zahlung, Kreditkarte, Onlinebanking
Quelle: www.finanznews-123.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bank gibt verdächtige Geschäfte von Donald Trumps Schwiegersohn bekannt
Trotz Verlusten: Deutsche Bank rechtfertigt Erhöhung der Boni für Manager
"Nicht testosterongesteuerter Ansatz": Deutsche Bank freut sich über Merkel-Sieg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bank gibt verdächtige Geschäfte von Donald Trumps Schwiegersohn bekannt
Trotz Verlusten: Deutsche Bank rechtfertigt Erhöhung der Boni für Manager
"Nicht testosterongesteuerter Ansatz": Deutsche Bank freut sich über Merkel-Sieg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?